Bilderserie

Im "Shiki-Shima" durch Japan: Neuer Luxuszug mit viel Schickimicki

Bild 1 von 16
Anhänger von Luxusreisen können künftig in einem Fünf-Sterne-Hotel auf Schienen Japan erkunden: Im "Shiki-Shima" wird Wohlfühlen ... (Foto: AP)

Anhänger von Luxusreisen können künftig in einem Fünf-Sterne-Hotel auf Schienen Japan erkunden: Im "Shiki-Shima" wird Wohlfühlen ...

Anhänger von Luxusreisen können künftig in einem Fünf-Sterne-Hotel auf Schienen Japan erkunden: Im "Shiki-Shima" wird Wohlfühlen ...

... zum Kinderspiel: Derzeit befindet sich der champagnerfarbene Zug mit 33 Passagieren auf seiner Jungfernfahrt. Obwohl der Betreiber "East Japan Railway" ...

... umgerechnet bis zu 7770 Euro für ein Ticket berechnet, ist "Shiki-Shima" bereits bis kommenden März ausgebucht. Überall, wo der Luxuszug hält, ...

... zücken Zugliebhaber ihre Fotoapparate. Doch nicht nur von außen ist das fahrende Hotel eine kleine Attraktion, ...

... auch im Innenraum wird den Passagieren einiges geboten: So können es sich Reisende ...

... etwa in der Lobby mit Panoramafenstern gemütlich machen. Für die passende entspannte Atmosphäre sorgen ...

... Klavierklänge. Womöglich nimmt die Dame auch Musikwünsche an. In der Lounge des Zuges ...

... können sich die Hotelgäste zumindest rein optisch ins "Raumschiff Enterprise" hineindenken und ...

... wenn der Hunger übermächtig wird, gibt's im Bordrestaurant ...

... - dem Ambiente angemessen - feinste Speisen, die von Sterne-Köchen kreiert werden.

Dazu reicht das Personal nur die edelsten Tropfen.

In der Bar mixt der Barkeeper alles, was das Herz begehrt, während der Gast ...

... am Kaminfeuer verweilen kann. Das Feuer im Kamin sieht übrigens zwar echt aus, ist es aber nicht.

Auch in den Kabinen lässt es sich aushalten: Jede Luxuskabine hat natürlich ein eigenes Bad. Dieses wiederum verfügt sogar über eine Badewanne. Das Interieur besteht aus edelstem Zypressenholz.

Der "Shiki-Shima" ist übrigens nicht der einzige Nobelzug in Japan: Seit 2013 gibt es den "Nanatsuboshi", ein fahrendes Sieben-Sterne-Hotel. Und für Juni ...

... plant West Japan Railway den Start seines Luxus-Reisezugs "Twilight Express Mizukaze". Hier kosten die Fahrten zwischen umgerechnet rund 2200 und 10.000 Euro.

weitere Bilderserien