Bilderserie

Die wollen nur spielen: Plünderer im Photoshop

Bild 1 von 30
Es ist eine sehr britische Art, auf die Zerstörung in den Städten Englands zu reagieren. (Foto: photoshoplooter.tumblr.com)

Es ist eine sehr britische Art, auf die Zerstörung in den Städten Englands zu reagieren.

Es ist eine sehr britische Art, auf die Zerstörung in den Städten Englands zu reagieren.

Die Seite heißt photoshoplooter.tumblr.com, sie sammelt veränderte Bilder von Randalierern, ...

... um diese lächerlich zu machen.

Und was könnte lächerlicher sein, als ein Mob von Justin-Bieber-Fans auf Testosteron?

Nichts.

Wobei einige Bilder die Grenzen des guten Geschmacks deutlich überschreiten.

Auch Premierminister Cameron muss dran glauben.

Wer die Montagen sammelt, ist unbekannt, doch er hat Hilfe.

Immer mehr Bilder landen im Mailordner des Photoshoplooters, zu Deutsch: Photoshop-Plünderer.

Man beachte die Aufschrift auf dem Pulli des jungen Mannes.

Eine beliebte Ergänzung der Bilder ist der Twister-Teppich.

Das gibt dem Streit doch gleich eine etwas spielerische Note.

Nicht selten sind auch Einhörner.

Immer wieder schön.

Da lacht das Herz des Plünderers.

Der Mann kann sogar lesen.

Wohingegen dieser Gentleman noch an Bilderbüchern festhält.

Kuscheln für kleine ...

... und große Kinder steht ebenfalls hoch im Kurs.

Wichtig auch: das richtige Styling für den gepflegten Plünderer.

Das können Schleifen im Haar sein, ...

... oder einfach ein neues Paar Hosen.

Der Bereich der Intim-Hygiene ist nicht tabu.

Daneben gibt es Anleihen aus Film, ...

... noch mehr Film, ...

... Musik ...

... und Fernsehen.

So wird aus dem schlimmsten Gewaltexzess in der jüngeren englischen Geschichte, ...

... eine große Veranstaltung von unterbelichteten Volltrotteln. Nur eine Frage bleibt offen:

Was will der Typ mit diesem Schwertfisch?

weitere Bilderserien