Mediathek

Vor den Augen des Publikums: Tiger tötet US-Dompteur in Mexiko

06.02.13 – 01:15 min

Während eines Zirkusauftrittes in Mexiko tötet ein Tiger einen US-Dompteur. Vor den Augen der entsetzten Zuschauer sei der 35-Jährige von der Raubkatze zu Boden gerissen und mit den Pranken so schwer verletzt worden, dass er verblutete, teilte die örtliche Staatsanwaltschaft mit. Ein Vorfall, der die Diskussion um Wildtiere - auch in deutschen Zirkussen - neu entfacht.

n-tv Nachrichten