Mediathek

Hof des Amokläufers gestürmt: Wilderer tötet vier Menschen auf der Flucht vor der Polizei

17.09.13 – 01:15 min

Die österreichische Polizei will einen mutmaßlichen Wilderer stellen, doch der Einsatz läuft schief. Der Mann schießt, drei Polizisten und ein Sanitäter sterben. Der Täter Alois H. verschanzt sich nach seiner Tat auf einem Bauernhof bei Melk in Niederösterreich. Die Polizei belagert das Haus stundenlang mit Hunderten Einsatzkräften - rückt sogar mit Panzern an. Jetzt wird der Hof gestürmt.

n-tv Nachrichten