Chronologie seit der Silvesternacht: Die Übergriffe von Köln und ihre Folgen

11.01.16 – 04:07 min

Noch immer beschäftigen die Übergriffe von Köln ganz Deutschland. Rund 1000 Männer versammeln sich an Silvester am Hauptbahnhof der Rheinstadt und greifen Frauen sexuell an. Dass es sich bei den Männern überwiegend um Migranten handelt, verschweigt die Polizei zunächst. Dieser Umgang mit Informationen kostet Kölns Polizeipräsident schließlich den Job und erregt die Gemüter der Öffentlichkeit. Schnell schaltet sich die Politik ein. Eine Chronologie der Ereignisse.

Videos meistgesehen
Weitere Videos