Henning Riecke zum Syrienkonflikt: "Putin ist eine wichtige Karte"

29.09.15 – 02:11 min

US-Präsident Barack Obama und der russische Präsident Wladimir Putin treffen sich am Rande der UN-Vollversammlung in New York. Sie sprechen über Syrien, eine Annäherung bleibt erwartungsgemäß aus. Was das Treffen dennoch gebracht hat, erklärt Henning Riecke von der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik.

Videos meistgesehen
Weitere Videos