Mediathek

Asteroid ungewöhnlich erdnah: Nasa sieht keine Gefahr

14.02.13 – 01:35 min

So nah wie selten zuvor wird ein großer Asteroid an der Erde vorbeirasen. Zum Zusammenstoß wird es Nasa-Berechnungen zufolge nicht kommen. Ein Zusammenprall mit einem Satelliten ist dagegen möglich, wenn auch äußerst unwahrscheinlich. Bei klarem Himmel könnte der Asteorid DA 14 von Deutschland aus, mit dem Teleskop oder in einer Sternwarte, zu sehen sein.

n-tv Nachrichten