Panorama
(Foto: dpa)

Das gab's noch nie: Silvesterprügelei verhindert

Erstmals Silvester ohne Massenprügelei: Im rumänischen Dorf Ruginoasa hat die Polizei einen gewalttätigen Neujahrsbrauch verhindert. Traditionell ziehen dort am Morgen des 31. Dezember junge Männer mit Pelzmasken in zwei Gruppen durch das Dorf und prügeln mit Stöcken aufeinander ein.

Erstmals Silvester ohne Massenprügelei: Im rumänischen Dorf Ruginoasa hat die Polizei einen gewalttätigen Neujahrsbrauch verhindert.

Traditionell ziehen dort am Morgen des 31. Dezember junge Männer mit Pelzmasken in zwei Gruppen durch das Dorf und prügeln mit Stöcken aufeinander ein. Immer wieder gab es dabei Schwerverletzte.

Deswegen trennte diesmal ein Polizeikordon die beiden Gruppen, so dass sich die Maskierten mit Tanzen und Lärmen begnügen mussten.

Quelle: n-tv.de

Video-Empfehlungen
Empfehlungen