Politik

Appell an muslimische US-Soldaten: Hassprediger ruft zum Töten auf

Anwar al-Awlaki wird von den USA gesucht.
Anwar al-Awlaki wird von den USA gesucht.(Foto: Wikipedia / Muhammad ud-Deen)

Der radikale Prediger Anwar al-Awlaki hat alle Muslime in den US-Streitkräften dazu aufgerufen, Kameraden zu töten, die auf dem Weg in den Irak oder nach Afghanistan sind. In einem Video, das das auf die Beobachtung islamistischer Internetseiten spezialisierte Unternehmen SITE veröffentlichte, erwähnte Awlaki erneut die Tat des US-Offiziers Nidal Hassan, der 2009 am Stützpunkt Fort Hood 13 Soldaten getötet hatte. Dies sei eine "heldenhafte Tat" gewesen. "Ich rufe alle Muslime, die in den US-Streitkräften dienen, dazu auf, dem Beispiel von Nidal Hassan zu folgen, der Soldaten tötete, die auf dem Weg nach Afghanistan und in den Irak waren", heißt es in dem als Interview präsentierten Video.

Awlaki war nach der Tat Hassans in Fort Hood ins Visier der Ermittler geraten, weil er mit dem Täter eine E-Mail-Korrespondenz führte. Er wird von den USA gesucht.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen