Politik
Dienstag, 16. August 2011

Flehen und Stehen vor Gericht: Timoschenkos Tochter scheitert

Jewgenia Carr, die Tochter der in U-Haft sitzenden ukrainische Ex-Regierungschefin Timoschenko scheitert mit einem Antrag auf Freilassung ihrer Mutter vor Gericht. Obgleich sie – im Gegensatz zur ihrer Mutter – im Stehen spricht und für Freiheiten und Menschenrechte plädiert, lässt sich das Gericht nicht erweichen.

Jewgenia Carr mit ihrem Ehemann, dem britischen Rockmusiker Sean Carr.
Jewgenia Carr mit ihrem Ehemann, dem britischen Rockmusiker Sean Carr.(Foto: picture alliance / dpa)

Im Prozess gegen die frühere ukrainische Regierungschefin Julia Timoschenko hat ihre Tochter sich vergeblich für ihre Freilassung aus der Untersuchungshaft eingesetzt. "Die Freiheit und das Leben meiner Mutter hängen von Ihrer Entscheidung ab", sagte Jewgenia Carr vor dem Gericht in Kiew. Wenn ihre Mutter freigelassen werde, zeige dies, dass das Gericht "die Freiheiten und Menschenrechte respektiert".

Carr, die nach ihrem Studium in London mit ihrem Mann, dem britischen Rockmusiker Sean Carr, in die Ukraine gezogen war, brachte ihren Appell stehend vor. Ihre Mutter weigert sich hingegen seit Prozessbeginn Ende Juni, dem Gericht mit Aufstehen Respekt zu zollen.

Julia Timoschenko straft das Gericht mit Nichtachtung.
Julia Timoschenko straft das Gericht mit Nichtachtung.(Foto: dpa)

Richter Rodion Kireew lehnte Carrs Bitte wie bereits mehrere Timoschenko scheitert vor Gericht zuvor ab. Timoschenko steht wegen Amtsmissbrauchs vor Gericht. Dabei geht es um Gasabkommen, die während ihrer Regierungszeit im Jahr 2009 mit Russland geschlossen wurden und laut Anklage für Kiew äußerst ungünstig waren. Die damalige Ministerpräsidentin soll sie ohne Zustimmung des Kabinetts unterzeichnet und damit ihre Befugnisse überschritten haben. Sie weist die Vorwürfe als politisch motiviert zurück. Dass Timoschenko vor anderthalb Wochen in Untersuchungshaft genommen wurde, begründete das Gericht mit anhaltenden Störungen während des Prozesses.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen