Reise
Die neue "Mein Schiff 1".
Die neue "Mein Schiff 1".(Foto: Tui Cruises)
Dienstag, 12. September 2017

Länger und ein Deck mehr: Neue "Mein Schiff 1" wird 2018 getauft

Tui Cruises baut eine neue Schiffsgeneration. Der Großteil der neuen "Mein Schiff 1" ist bereits fertig, im Mai 2018 soll sie in Hamburg getauft werden. Im Vergleich zu anderen Flottenmitgliedern wird das Schiff deutlich verändert.

Der Kreuzfahrtboom geht unaufhaltsam weiter - Tui Cruises bringt deshalb 2018 die neue "Mein Schiff 1" auf den Markt. Ebenso wie die Konkurrenz von AIDA wird das Unternehmen kommendes Jahr auch neue Kabinenvarianten präsentieren und beispielsweise vier neue Suiten-Kategorien anbieten. Die neue "Mein Schiff 1" wird die seit neun Jahren betriebene "Mein Schiff 1" in der Flotte von Tui Cruises ersetzen.

Video

Besonders auffällig ist an der neuen "1" vor allem die Länge. Mit 315 Metern Länge misst sie rund 20 Meter mehr als die vorherigen Modelle. Außerdem wird es auch ein Deck mehr geben. Insgesamt wird das Schiff Platz für 2900 Gäste und 16 Decks haben. Wie bereits auf den anderen Schiffen legt die Reederei einen großen Wert auf die Vermarktung der luxuriösen Suiten. Aus diesem Grund gibt es extra Bereiche für Gäste der Suiten. Ganz oben auf Deck 15 gibt es erstmals einen großen Fitnessbereich. Die Gäste können während ihrer Sporteinheiten den Panoramaausblick über das Meer genießen.

Taufe in Hamburg

Am 11. Mai 2018 wird das Schiff im Rahmen des Hamburger Hafengeburtstages getauft werden. Anschließend geht es auf eine kurze Taufreise und auf Jungfernfahrt nach Südnorwegen.

Insgesamt haben 2016 mehr als zwei Millionen Deutsche einen Urlaub auf einem Kreuzfahrtschiff gemacht. Der Branchenverband Clia geht davon aus, dass diese Zahl in den kommenden Jahren noch weiter steigen wird. Der Kreuzfahrtmarkt ist umkämpft, denn alle Reedereien möchten am Branchenwachstum teilhaben. Auch die Reedereien AIDA, MSC, Royal Cribbean und Norwegian Cruise Line und viele weitere versuchen die deutschsprachigen Gäste anzuwerben. Alle Reedereien präsentieren in kurzen Abständen neue Kreuzfahrtschiffe, um immer spektakulärere Reisen anzubieten.

Bilderserie

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen