Wissen
Ob es bewölkt ist oder nicht, ist zweitrangig. Auf das Flugverhalten der Schwalben hat es keinen direkten Einfluss.
Ob es bewölkt ist oder nicht, ist zweitrangig. Auf das Flugverhalten der Schwalben hat es keinen direkten Einfluss.
Mittwoch, 07. August 2013

Frage & Antwort, Nr. 286: Sagen Schwalben das Wetter voraus?

"Fliegt die Schwalbe hoch, wird das Wetter schöner noch, fliegt die Schwalbe nieder, kommt grobes Wetter wieder." Die Bauernregel ist im Volksglauben fest verankert. Und schon in der Antike galten Schwalben als Wetterpropheten. Doch ist an der Regel wirklich was dran?

Wer Ommo Hüppop vom Institut für Vogelforschung "Vogelwarte Helgoland" in Wilhelmshaven befragt, erhält eine klare Antwort: "Mit dem Flug der Schwalben kann man kein Wetter vorhersagen", sagt Hüppop. Allerdings fliegen sie bei schlechtem Wetter tatsächlich häufig tiefer. Denn Schwalben jagen Insekten in der Luft, und die schwirren bei Kälte und Regen eher in Bodennähe herum. Die Vögel reagieren also in ihrem Flugverhalten auf das Nahrungsangebot – und das ist wetterabhängig. Sie sind dort, wo ihr Tisch reich gedeckt ist.

So fliegen Rauch- und Mehlschwalben, das beobachteten der Biologe Peter Biedermann von der Schweizer Universität Bern und sein Kollege Martin Kärcher von der britischen Universität Sheffield, auch bei starker Bewölkung in größerer Höhe. Denn selbst bei dunklem Himmel sind viele Insektenarten hoch in der Luft anzutreffen. Vorausgesetzt, es ist warm genug.

Bei Dauerregen, Wind und tiefen Temperaturen sieht das anders aus. Rauchschwalben fliegen dann an geschützten Stellen an Gewässern, Hecken oder Waldrändern entlang, vermerkt das Handbuch der Vögel Mitteleuropas. Die Vögel picken im Flatterflug Insekten und Spinnen von Hauswänden, Dachtraufen und Baumstämmen ab.

Steigt das Kleingetier bei wärmeren Temperaturen wieder auf, folgen ihm die Schwalben - und meist wird das Wetter dann wieder besser. Der Schlüssel für hoch- oder tieffliegend sind in jedem Fall die Insekten und deren Verhalten im Wettergeschehen. Ihre Jäger passen sich nur an. Wetterpropheten sind Schwalben nicht.

Bilderserie

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen