Kaufberatung: Mit unserem Schwimmflügel-Test bzw. -Vergleich 2022 finden Sie das richtige Produkt

Zusammenfassung: Ihren Schwimmflügel Testsieger finden
  • Schwimmflügel sind elastische Schwimmhilfen, die an den Oberarmen befestigt werden und mit Luft gefüllt sind. So wird Ihr Kind beim Schwimmen oder Planschen aufgetrieben und fühlt sich im Wasser sicherer.
  • Schwimmärmel werden meist von Kindern im Alter von ein bis sechs Jahren getragen – aber auch Erwachsene finden passende Modelle.
  • Bei der Auswahl von Schwimmflügeln sollten einige Faktoren berücksichtigt werden – dazu zählen unter anderem das Körpergewicht des Trägers sowie die Größe, die Form und das Material der Schwimmhilfen. Im besten Fall enthalten Schwimmflügel keine Weichmacher.

schwimmfluegel-test

Schwimmen ist bei den meisten Menschen die absolute Lieblingsbeschäftigung bei hohen Temperaturen im Sommer. Aber auch in anderen Jahreszeiten verbringen viele Familien ihre Freizeit im kühlen Nass, beispielsweise in einer Schwimmhalle oder im Spaßbad. Sicher schwimmen zu können ist aber gerade für die kleinen Wasserratten nicht selbstverständlich – schließlich lernen die meisten Kinder dies oft erst im Grundschulalter.

Aus diesem Grund gibt es verschiedenste Schwimmhilfen für Nichtschwimmer. Besonders beliebt sind bei Kindern Schwimmringe sowie die bunten Schwimmflügel, die beim Planschen kaum stören und dafür sorgen, dass sich das Kind im Wasser sicher fühlt. Und auch Eltern können den Badetag so entspannter verbringen. Bevor Sie Ihrem Kind eine solche Schwimmhilfe kaufen, sollten Sie sich jedoch über die praktischen Produkte informieren. In unserer n-tv.de-Kaufberatung erfahren Sie, wie Sie 2022 herausfinden, welche Schwimmflügel für Kinder Tests zufolge am besten geeignet sind.

1. Was genau sind Schwimmflügel?

schwimmfluegel-kinder

Schwimmflügel eignen sich für Mädchen und Jungen, die noch unsicher im Wasser sind. Aber für auch Erwachsene gibt es die praktischen Schwimmhilfen.

Schwimmflügel werden auch als Schwimmärmel bezeichnet und stellen eine bestimmte Art der Schwimmhilfe dar, die, wie der Name es schon erahnen lässt, an den Oberarmen getragen wird. Pro Flügel sorgen jeweils zwei mit Luft aufblasbare Kissen dafür, dass Ihr Kind beim Schwimmen im Meer oder Schwimmbad aufgetrieben und wortwörtlich über Wasser gehalten wird.

Besonders nützlich ist das in den folgenden Situationen:

  • Sie befinden sich am Meer und haben Angst, dass die Wellen Ihr Kind übermannen könnten.
  • Ihr Kind kann noch nicht (sicher) schwimmen, und/oder
  • ihr Kind verliert im Wasser Kraft und kann nicht mehr.

Besonders oft benutzt werden Schwimmflügel für Babys, Kleinkinder oder größere Kinder im Alter von ein bis sechs Jahren. Es gibt aber auch Schwimmflügel für Erwachsene. Was genau die Unterschiede zwischen Produkten für Kinder und für Erwachsene sind, erfahren Sie in der folgenden Tabelle:

Schwimmflügel für Kinder Schwimmflügel für Erwachsene
  • in verschiedenen Größen erhältlich, die je nach Altersgruppe variiert
  • meist sind solche Schwimmflügel in leuchtenden Warnfarben gehalten
  • es gibt jedoch auch lustige Designs in Form von Einhörnern oder Palmen
  • größer als Modelle für Kinder
  • oft im klassischen Orange gehalten, aber auch andere Farben kommen häufig vor
  • insgesamt jedoch meist minimalistischer gestaltet

Wichtig: Schämen Sie sich nicht, wenn Sie als erwachsene Person noch Schwimmflügel tragen. Jeder sollte sich im Wasser sicher fühlen dürfen, ohne auf Spaß verzichten zu müssen.

2. Was unterscheidet durchschnittliche Produkte von den besten Schwimmflügeln?

Wer seinem Kind Schwimmflügel kaufen möchte, der sollte in erster Linie genau darauf achten, dass die Schwimmärmel in unterschiedlichen Tests überzeugen konnten. Schließlich geht es um den Schutz Ihres Kindes, und dabei wird es sich definitiv lohnen, auf gute Qualität Acht zu geben.

schwimmfluegel-gelb

Meistens sind Schwimmflügel, Schwimmscheiben, Schwimmbretter oder Schwimmgürtel in Signalfarben gehalten, sodass man im Wasser gut sichtbar bleibt. Viele Schwimmflügel haben eine lange Farbechtheit und sind auch nach mehrmaligem benutzen perfekt sichtbar.

2.1. Die Sicherheit

Allem voran sollten Sie darauf achten, dass Ihre zukünftigen Schwimmflügel ein sogenanntes Doppelkammersystem besitzen. Dieses verhindert, dass bei einem Loch gleich die komplette Luft aus den Ärmeln entweicht. Wichtig ist außerdem, dass das Ventil nicht zu leicht von Kindern geöffnet werden kann. Um solche Situationen zu vermeiden, gibt es Schwimmflügel mit doppeltem Sicherheitsventil. Versenkbare Ventilmundstücke sind bei Schwimmflügeln übrigens das A und O – nicht nur lassen sie sich von Kindern schwerer öffnen, sondern sie stören auch weniger beim Spielen im Wasser.

Wichtig: Bitte achten Sie neben all diesen Dingen unbedingt auch darauf, dass Sie sich für TÜV-geprüfte Schwimmflügel entscheiden.

Wichtig ist bei Schwimmflügeln zudem, dass sie gut sitzen, denn nur so ist ein optimales Maß an Sicherheit gegeben. Ziehen Sie sich oder Ihrem Kind die Schwimmflügel an und prüfen Sie, ob diese durch Armbewegungen verrutschen. Andererseits sollten sie aber auch nicht zu eng sitzen oder die Bewegungsfreiheit einschränken. Kinder und Erwachsene müssen sich mit den Schwimmflügeln wohlfühlen – dafür dürfen sie nicht drücken, quetschen oder einschneiden.

Auf offenen Gewässern und bei anspruchsvolleren Wassersportarten reichen in der Regel Schwimmflügel nicht aus und sind in vielen Fällen auch unpraktisch. Kinder als auch Erwachsene brauchen Schwimmwesten, die nicht nur von Nichtschwimmern getragen werden.

Aber damit eine gewisse Sicherheit gewährleistet ist, muss unbedingt auch auf das tragbare Körpergewicht der Schwimmärmel geachtet werden. Bei wie vielen Kilogramm dieses liegt, können Sie immer den Herstellerangaben entnehmen.

schwimmfluegel-eltern

Kinder sollten Ihre Schwimmflügel gern tragen, anstatt sie als Belastung wahrzunehmen. Damit dem so ist, dürfen Sie nicht drücken oder verrutschen. Je flexibler die Schwimmflügel, desto bequemer.

2.2. Das Material

Schwimmflügel und Weichmacher

Weichmacher sind Stoffe, die spröde oder feste Materialien flexibel und biegsam machen. Doch auch diese Medaille hat leider zwei Seiten: Sowohl Umwelt als auch unsere Körper nehmen von den Stoffen Schaden an. Daher ist es wichtig bei Schwimmhilfen wie auch Schwimmflossen möglichst einen Hersteller zu wählen, der darauf verzichtet. Nachhaltige Schwimmflügel ohne Weichmacher finden Sie zum Beispiel bei Grünflügel.

Schwimmflügel können aus Kunststoff, Neopren oder Polychlorid gefertigt sein. Hierbei gilt es vor allem auf die Hautverträglichkeit Ihres Kindes zu achten. Sollten Sie feststellen, dass Neopren-Schwimmflügel im Selbst-Test einen Ausschlag auslösen, eignet sich dieses Material eher nicht für Ihr Kind. Schwimmflügel mit textilunterfütterten Innenseiten gelten als besonders gemütlich.

Gute Schwimmflügel zeichnen sich zudem dadurch aus, dass deren Material stabil ist. Je dünner der Stoff, desto schneller können Löcher entstehen.

Wichtig: Schwimmflügel ersetzen niemals die Aufsicht durch eine erwachsene Person. Lassen Sie Ihr Kind deshalb nie allein ins Wasser gehen und achten Sie darauf, dass es sich ausschließlich im Nichtschwimmer-Bereich aufhält.

2.3. Die Form

Eckig oder rund? Ganz egal. Die Form macht zumindest in der Funktionsweise so gut wie keinen Unterschied und kann demnach einfach nach persönlicher Präferenz ausgewählt werden. Stattdessen sollten Sie auf die Verarbeitung achten: Schwimmflügel mit einer glatten Oberfläche und ohne pieksende Nähte fühlen sich auf der Haut deutlich angenehmer an und häufig liegen runde Modelle hier dann doch ein kleines Stück weiter vorn. Auf der anderen Seite besitzen einige eckige Schwimmflügel ergonomisch geformte Stege, die mehr Bewegungsfreiheit zulassen und das Schwimmen-Lernen erleichtern.

So oder so sollten Schwimmflügel leicht anzuziehen sein, damit der Spaß am Schwimmen nicht getrübt wird.

schwimmfluegel-sicherheit

Schwimmflügel sollten eine glatte Oberfläche haben. Denn die Laune eines jeden Familienmitgliedes steigt, wenn Schwimmflügel ohne zu scheuern und leicht anzuziehen sind.

3. Welche Marken bieten Schwimmflügel an?

Die Auswahl an Produkten ist wie immer riesengroß, und nicht immer ist es leicht, den Überblick zu behalten. Einige der Marken, auf die Sie sich bei der Wahl der Produkte berufen können, stammen unter anderem von folgenden Herstellern:

  • Bema
  • Flipper
  • Arena
  • Zonbar
  • Sima
  • Beco
  • AGPTEK

Des weiteren ist es durchaus möglich, günstige Schwimmflügel bei Discountern wie Aldi oder Lidl zu erwerben. Hierbei sollten Sie aber auch immer darauf achten, dass die Schwimmflügel auch wirklich TÜV-geprüft sind.

Übrigens: In unserer oben stehenden Vergleichstabelle direkt hier auf n-tv.de finden Sie ebenfalls zahlreiche Schwimmflügel, die in Tests von sich überzeugen konnten.

4. Wichtige Kundenfragen und unsere Antworten rund um den Schwimmflügel-Vergleich

Sie haben noch Fragen zu Schwimmflügeln? Dann heißen wir Sie in unserem FAQ-Kapitel herzlich willkommen. Hier beantworten wir die am häufigsten gestellten Fragen zu Produkten dieser Kategorie, mit dem Ziel, Ihnen aufzuzeigen, worauf beim Kauf geachtet werden sollte.

schwimmfluegel-strand

Schwimmflügel dürfen den Tag am Strand nicht ruinieren. Lesen Sie deshalb jetzt die Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Thema.

4.1. Kurz und knapp: Was zeichnet gute Schwimmflügel aus?

Qualitativ hochwertige Schwimmflügel besitzen ein Doppelkammersystem. Im selben Atemzug sorgt ein doppeltes Sicherheitsventil bei Schwimmflügeln für erhöhte Sicherheit im Wasser. Dabei dürfen ein gewisser Komfort und ein angenehmer Halt aber auch nicht vernachlässigt werden.

Für Schwimmflügel, die sich ohne Scheuern anziehen lassen, sollten Sie auch Schwimmflügel mit einer glatten Oberfläche oder solche mit textilunterfütterten Innenseiten zurückgreifen.

Schlussendlich lohnt es sich sehr, sich über Schwimmflügel ohne enthaltene Weichmacher zu informieren. Diese schützen nicht nur die empfindsame Haut, sondern auch die Umwelt.

4.2. Welche Schwimmflügel eignen sich für mein Kind?

Beim Kauf von Schwimmflügeln sollten Sie neben der Herstellerbeschreibung auch auf das Alter und Gewicht Ihres Kindes achten. Oft wird im Vorhinein angegeben, aus welchem Material die Schwimmflügel bestehen, welches Körpergewicht sie im Wasser tragen können und für welches Alter sie geeignet sind. Besonders bei älteren Kindern ist die Gewichtsangabe entscheidend, da viele Schwimmflügel nur Kinder bis zu einem bestimmten Gewicht tragen.

schwimmfluegel-pink

Gerade, wenn Ihr Kind die Schwimmflügel vermutlich noch einige Jahre lang brauchen wird, sollte eine gute Qualität das wichtigste Kriterium sein.

» Mehr Informationen

4.3. Von wann bis wann benötigt mein Kind Schwimmflügel?

Grundsätzlich können bereits Kinder im Alter von 6 bis 8 Monaten Schwimmflügel tragen – die meisten Hersteller schreiben jedoch ein Mindestalter von einem Jahr aus. Dies gilt es zu beachten, denn nur bei einem perfekten Sitz ist eine hohe Sicherheit gewährleistet.

Wie lange solche Schwimmhilfen getragen werden, hängt individuell von Ihnen und Ihrem Kind ab. Hat Ihr Kind bereits das Seepferdchen erworben, gilt es offiziell nicht mehr als Nichtschwimmer und Sie können als Elternteil entscheiden, ob die Schwimmärmel noch notwendig sind.

Ist es bis zum ersten Schwimmkurs noch eine Weile hin, kann es sich übrigens lohnen, Schwimmflügel mit einer langen Farbechtheit zu kaufen, damit Ihr Nachwuchs auch im nächsten und übernächsten Sommer im Wasser gut sichtbar ist.

» Mehr Informationen

4.4. Was ist ein Dreikammersystem bei Schwimmflügeln?

Was ein Doppelkammersystem ist, haben wir bereits erklärt – es gibt aber auch Schwimmflügel mit einem Dreikammersystem. Welche Vor- und Nachteile dies bietet, erfahren Sie jetzt:

    Vorteile
  • besteht aus einer Hauptkammern und zwei Hilfsluftkammern
  • Aufbau sorgt für gesteigerte Sicherheit
    Nachteile
  • Aufpusten nimmt mehr Zeit in Anspruch
» Mehr Informationen

4.5. Gibt es zu Schwimmflügeln bereits einen Test der Stiftung Warentest?

Einen Test speziell über Schwimmflügel gibt es von der Stiftung Warentest bisher nicht – 2011 wurden dort jedoch Schwimmhilfen im Allgemeinen genauer untersucht. Hierbei konnten nicht alle Produkte überzeugen: Im Test erwies sich ein Badeboot als nicht realitätstauglich. Während die meisten der getesteten Produkte zwar als sicher in ihrer Benutzung beurteilt wurden, konnten dennoch zahlreiche unzureichende Angaben von Prüfsiegeln sowie Schadstoffe nachgewiesen werden.

Wenn Sie sich für einen Testsieger unter den Schwimmflügeln entscheiden wollen, kann es sich durchaus lohnen, einen Blick in unsere oben stehende Vergleichstabelle hier auf n-tv.de zu werfen. Dort finden Sie verschiedene Schwimmflügel-Typen und ihre Eigenschaften übersichtlich aufgelistet.

» Mehr Informationen
Cherek's Kraulquappen Anfänger
Am besten von den Kunden bewertetes Produkt im -Test bzw. -Vergleich
Cherek's Kraul­quap­pen Anfänger Derzeit ab 32,89 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Tragbares Körpergewicht (in kg) Bis 30 kg
Sicherheit Sicherheitsventil vorhanden; zusätzliche innenliegende Schaumstofffüllung sorgt für doppelte Sicherheit
Sind die Cherek's Kraulquappen zertifiziert? Mit dem Kauf der Cherek's Kraul­quap­pen erhalten Sie ein TÜV-zer­ti­fi­zier­tes Produkt, das Sie ab einem Alter von 8 Monaten ein­set­zen können.
Cherek's Kraulquappen für Fortgeschrittene
Cherek's Kraul­quap­pen für Fort­ge­schrit­te­ne Derzeit ab 32,89 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Tragbares Körpergewicht (in kg) Bis 30 kg
Sicherheit Sicherheitsventil vorhanden; zusätzliche innenliegende Schaumstofffüllung sorgt für doppelte Sicherheit
Ab welchem Alter werden die Cherek's Kraulquappen für Fortgeschrittene empfohlen? Die Cherek's Kraul­quap­pen Schwimm­flü­gel werden für Kinder ab einem Jahr und einem Gewicht von 11 bis 30 kg emp­foh­len, die bereits über Was­ser­er­fah­rung verfügen.
Bema Original Schwimmflügel
Bema Original Schwimm­flü­gel Derzeit ab 12,60 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Tragbares Körpergewicht (in kg) Bis 30 kg
Sicherheit Doppelkammersystem und Sicherheitsventil
Für welches Alter eignen sich die BEMA Original Schwimmflügel? Die BEMA Original Schwimm­flü­gel eignen sich für Kinder im Alter von 1 bis 6 Jahren, somit können sie über mehrere Jahre und von Kindern ver­schie­de­nen Alters genutzt werden.
Flipper SwimSafe NC_426
Am häufigsten von den Kunden bewertetes Produkt im -Test bzw. -Vergleich
Flipper SwimSafe NC_426 Derzeit ab 21,42 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Tragbares Körpergewicht (in kg) Bis 30 kg
Sicherheit PE-Schaumkern und Luftkammern mit Sicherheitsventil
Ist es bei der Flipper SwimSafe Schwimmhilfe möglich, nach dem Anlegen noch Luft hinzuzupumpen? Im Schwimm­flü­gel Ver­gleich über­zeu­gen die Flipper SwimSafe Schwimm­flü­gel unter anderem dadurch, dass über ein Si­cher­heits­ven­til vor und nach dem Anlegen Luft hin­zu­ge­fügt werden kann. Dadurch wird ein Her­un­ter­rut­schen vom Oberarm ver­hin­dert.
Bema Happy People
Bema Happy People Derzeit ab 24,99 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Tragbares Körpergewicht (in kg) Bis 30 kg
Sicherheit Doppelkammersystem mit zusätzlicher innerer Manschette für perfekten Sitz
Für welches Alter sind die Bema Schwimmflügel Neopren geeignet? Die Bema Schwimm­flü­gel Neopren sind für Kinder von ein bis sechs Jahren geeignet. Durch die zu­sätz­lich innere Man­schet­te sorgen sie für einen per­fek­ten Sitz, und können dadurch, im Ver­gleich zu anderen Schwimm­flü­geln, über mehrere Jahre ver­wen­det werden.
Delphin 4291 Schwimmscheiben-Set
Delphin 4291 Schwimm­schei­ben-Set Derzeit ab 30,23 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Tragbares Körpergewicht (in kg) Bis 30 kg
Sicherheit Starker Auftrieb, der nicht auf Luft basiert
Für Kinder welchen Alters eignet sich das Delphin 4291 Schwimmscheiben-Set? Das Delphin 4291 Schwimm­schei­ben-Set eignet sich für Kinder im Alter von 0,5 bis 5 Jahren. Damit kann man das Schwimm­schei­ben-Set bis zu 5 Jahre lang nutzen, das ist be­son­ders lange im Ver­gleich zu anderen Schwimm­schei­ben-Sets. So lohnt sich die An­schaf­fung be­son­ders.
Intex Deluxe
Intex Deluxe Derzeit ab 5,85 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Tragbares Körpergewicht (in kg) Bis 60 kg
Sicherheit Doppelkammersystem und Sicherheitsventil
Können die Intex Deluxe Schwimmflügel für Grundschulkinder verwendet werden? Die Intex Deluxe Schwimm­flü­gel in der Größe 30 x 15 cm passen für Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren mit einem Gewicht von bis zu 60 kg, damit kann man die Schwimm­flü­gel für Kinder im Grund­schul­al­ter kaufen.