Bilderserie

Schneemassen über Schneemassen: Wintersturm legt US-Ostküste lahm

Bild 1 von 29
Der gefürchtete und viel angekündigte Blizzard hat die Ostküste der USA erreicht. (Foto: AP)

Der gefürchtete und viel angekündigte Blizzard hat die Ostküste der USA erreicht.

Der gefürchtete und viel angekündigte Blizzard hat die Ostküste der USA erreicht.

Der Sturm bedroht insgesamt 19 Bundestaaten, in dem Gebiet wohnen 85 Millionen Menschen.

Und es schneite auch mächtig. So viel, dass in Zehntausenden Haushalten der Strom ausfiel.

In Washington wurden alle Schulen und Regierungsbehörden geschlossen und ...

... der öffentliche Nahverkehr eingestellt. Das hat es in der Form in der Hauptstadt der USA noch nicht gegeben.

Doch eine Entwarnung ist noch nicht in Sicht, denn ...

... es soll ununterbrochen weiterschneien.

Bei starkem Wind sind sogar bis zu 90 Zentimeter Neuschnee zu erwarten.

Im Vorfeld deckten sich viele mit genügend Lebensmittel für die nächsten Tage ein - die Regale in Supermärkten sind wie leergefegt (hier: Alexandria, Virginia).

Einige Autofahrer ignorierten die offizielle Warnung des Wetterdienstes, ab Freitagnachmittag das Haus nicht mehr zu verlassen.

Und obwohl viele Schneepflüge und ...

... Schneefräsen quasi im Dauereinsatz waren, ...

... kam es zu Hunderten Unfällen, bei denen mehrere Menschen starben.

Immer noch ist die Sicht vielerorts auf nur wenige Meter begrenzt.

Auf kleineren Straßen parkende Autos stehen kurz davor, unter ihren weißen Hauben zu verschwinden.

Zum Durchkommen braucht es da besonders besonders massive Fahrzeuge.

Jeder noch so kleine Spaziergang wird zur Rutschpartie.

Auch wurden wegen des Wetters Tausende Flüge abgesagt. Im Sturm zu starten und zu landen wäre zu gefährlich.

Doch es gibt auch viele, die von den Schneemassen begeistert sind ...

... und mit dem weißen Pulver sichtlich Spaß haben.

Das betrifft ...

... nicht nur die Kleinen.

Mitten auf dem Times Square ...

… animierte das Unwetter Dutzende Menschen zu einer spontanen Schneeballschlacht ...

... mit der einzigen Regel:

Hauptsache, alle bekommen etwas ab.

Die Washington Post bezeichnete den Schneesturm übrigens als einen, ...

... "der noch über Generationen, ...

... als einer der größten Blizzards der Region erinnert werden wird."

weitere Bilderserien