Steinmeier: "Ernste Bedrohung": Nordkorea meldet ersten Test einer Wasserstoffbombe

06.01.16 – 01:17 min

Nordkorea testet nach eigenen Angaben erstmals eine Wasserstoffbombe. Der Test sei "erfolgreich" verlaufen, verkündet ein Nachrichtensprecher im staatlichen Fernsehen. Auch wenn es sich nur um eine "verkleinerte" Bombe gehandelt habe, gehöre Nordkorea damit ab sofort zum Kreis der Länder mit fortgeschrittener Kernwaffentechnik. Wasserstoffbomben verfügen über eine deutlich größere Sprengkraft als Atombomben. Die USA, Südkorea, Japan und auch Deutschland reagieren empört.

Videos meistgesehen
Weitere Videos