Nahost-Experte Lüders zu Syrien: "Wir sehen uns einem 30-jährigen Krieg gegenüber"

07.04.17 – 03:07 min

In Syrien greift das US-Militär einen Stützpunkt der Luftwaffe an und reagiert damit auf einen vorangegangenen Giftgasanschlag, hinter dem Staatschef Baschar al-Assad vermutet wird. Der wiederum wird von Russland unterstützt, das empört auf die Vorgänge reagiert. Nahost-Experte Michael Lüders schätzt die Lage im n-tv Interview ein.

Videos meistgesehen
Weitere Videos