Panorama
Missoni trat regelmäßig – mit Tochter Angela – bei der Präsentation seiner Kollektionen auf.
Missoni trat regelmäßig – mit Tochter Angela – bei der Präsentation seiner Kollektionen auf.(Foto: picture alliance / dpa)

Weiterer Schlag für Unternehmerfamilie : Modeschöpfer Missoni ist tot

Der italienische Modedesigner Ottavio Missoni, Gründer des gleichnamigen Fashion-Labels, ist tot. Der aus Kroatien stammende Missoni starb im Alter von 92 Jahren, teilte seine Familie mit. Zick-Zack-Muster und eine Vielfalt kräftiger Farben zeichneten die Strickkollektionen des mit etlichen internationalen Preisen geehrten Modeschöpfers aus. Er zählt zu den prominentesten Namen der italienischen Modeszene. Das gleichnamige Mode-Imperium gründete er 1953 zusammen mit seiner Frau Rosita.

Missoni war vor Kurzem mit Herzproblemen ins Krankenhaus gebracht worden, wie italienische Medien berichteten. Erst vor vier Monaten war ein Flugzeug mit seinem ältesten Sohn Vittorio und dessen Ehefrau an Bord vor der Küste Venezuelas verschwunden. Der Sohn leitete das Modehaus.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen