Panorama
Otto Sander wurde 72 Jahre alt.
Otto Sander wurde 72 Jahre alt.(Foto: dpa)
Donnerstag, 12. September 2013

Großer Schauspieler, Regisseur und Sprecher: Otto Sander ist tot

Der Schauspieler Otto Sander ist im Alter von 72 Jahren in Berlin gestorben. Das teilte die Künstleragentur Meistersinger im Namen seiner Familie mit. Der 1941 in Hannover geborene Sander galt als einer der großen Darsteller des deutschsprachigen Theaters. Mit seiner sonoren Stimme schuf er sich auch einen hervorragenden Ruf als viel gebuchter Sprecher.

Er arbeitete mit bekannten Regisseuren wie Peter Stein, Robert Wilson und Klaus Michael Grüber zusammen und gehörte von 1970 bis 1979 dem Ensemble der Berliner Schaubühne an. Unter seinen bekanntesten Filmrollen sind die eines Engels aus "Der Himmel über Berlin" von Wim Wenders sowie des U-Boot-Kommandanten Kapitänleutnant Philipp Thomsen in Wolfgang Petersens "Das Boot".

Nach einer Krebsoperation war Sander gesundheitlich schwer angeschlagen. Vor gut sechs Jahren wurde beim Stiefvater von Ben und Meret Becker Speiseröhrenkrebs diagnostiziert. Mitte Dezember 2012 zog er sich bei einem Sturz einen Oberschenkelhalsbruch zu und im Januar 2013 musste er sich im Virchow-Klinikum einer Kiefer-Operation unterziehen - seitdem hatte man ihn in der Öffentlichkeit nicht mehr gesehen.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen