Reise

Höchste Hotelauslastung Deutschlands: Hamburg zieht Besucher an

Hamburg ist ein Touristenmagnet: Hinsichtlich der Hotelauslastung steht die Hansestadt noch vor München an der Spitze aller deutschen Großstädte.

Schlüsselbrett der Rezeption des "Raffles Hotel Vier Jahreszeiten" in Hamburg.
Schlüsselbrett der Rezeption des "Raffles Hotel Vier Jahreszeiten" in Hamburg.(Foto: picture-alliance / dpa)

Touristenmagnet Hamburg: Eine Auswertung von Daten der Statistischen Landesämter hat ergeben, dass die Hotels der Hansestadt im jährlichen Durchschnitt zu 56 Prozent ausgelastet sind. Damit steht Hamburg noch vor München an der Spitze aller deutschen Großstädte.

Herne erscheint dagegen für auswärtige Gäste am wenigsten reizvoll, denn dort beträgt die Hotel-Auslastung gerade mal 28 Prozent. Das vollständige Ranking verrät, in welchen Großstädten man besser rechtzeitig ein Zimmer reservieren sollte und wo man durchaus auch spontan noch eine Übernachtungsmöglichkeit finden dürfte.

 

PlatzStadtAuslastung
1.Hamburg56,36*
2.München56,07
3.Dresden53,64
4.Berlin52,72
5.Aachen50,24
6.Köln49,04
7.Frankfurt (Main)45,53
8.Leipzig45,41
9.Bremen44,85
10.Wiesbaden43,67
11.Osnabrück43,54
12.Wuppertal43,01
13.Münster (Westfalen)42,84
14.Düsseldorf42,6
15.Stuttgart42,56
16.Kassel42,5
17.Bonn42,39
18.Oberhausen42,33
19.Essen42,27
20.Nürnberg42,15
21.Mainz41,91
22.Augsburg41,62
23.Rostock41,55
24.Hagen40,79
25.Dortmund40,65
26.Erfurt40,5
27.Leverkusen40,24
28.Gelsenkirchen40,02
29.Saarbrücken39,57
30.Kiel39,56
31.Freiburg (Breisgau)39,45
32.Karlsruhe39,32
33.Mannheim38,9
34.Krefeld38,37
35.Lübeck38,06
36.Braunschweig37,45
37.Bochum37,43
38.Bielefeld36,53
39.Duisburg36,04
40.Hannover35,57
41.Halle (Saale)35,32
42.Hamm (Westfalen)35,21
43.Ludwigshafen (Rhein)33,53
44.Magdeburg32,83
45.Chemnitz31,68
46.Mülheim (Ruhr)31,21
47.Oldenburg (Oldenburg)31,04
48.Mönchengladbach30,98
49.Solingen28,4
50.Herne28,34

 

*Der Wert beziffert die prozentuale Hotelauslastung 2007 in den 50 größten Städten Deutschlands, jeweils errechnet aus der offiziell  gemeldeten Zahl der Gästebetten und Übernachtungen. Aktuellere,  bundesweit vergleichbare Daten wurden bislang nicht erhoben.

Quelle: n-tv.de