Wirtschaft
Viele Ortschaften sind überflutet.
Viele Ortschaften sind überflutet.(Foto: dpa)

Wenn die Flut wütet: Überschwemmungen werden teuer

Noch sind die Folgen des Hochwassers nicht absehbar. Nur so viel steht schon fest: Die Schäden werden teuer. Schon bei der "Jahrhundertflut" 2002 beliefen sich die Schäden auf insgesamt 16,5 Milliarden Dollar.

Die Versicherer können die Schäden in den Hochwassergebieten in Süd- und Ostdeutschland sowie weiten Teilen Österreichs, der Schweiz und der Tschechischen Republik nach eigenen Angaben noch nicht beziffern. "Im Moment gibt es noch keine verlässlichen Zahlen", sagte eine Allianz-Sprecherin Erst wenn das Wasser weg sei, könne das genaue Ausmaß der Schäden analysiert werden. Ähnlich äußerten sich die österreichischen Versicherer Vienna Insurance und Uniqa.

Dass auf die Branche Belastungen zukommen, zeichnet sich allerdings ab. Denn in den reichen Industriestaaten sind sehr viel mehr Haushalte gegen Sachschäden versichert als in den ärmeren Entwicklungs- sowie Schwellenländern. Nach Angaben des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) sind zum Beispiel 32 Prozent der Deutschen gegen Hochwasser versichert.

Bei der bisherigen "Jahrhundertflut" in Deutschland und den südlichen Nachbarländern im Sommer 2002 beliefen sich die wirtschaftlichen Gesamtschäden nach Berechnungen der Münchener Rück auf 16,5 Milliarden Dollar, davon waren 3,4 Milliarden Dollar versicherte Schäden.

Hier eine Auflistung der zehn teuersten Überschwemmungen weltweit seit 1980:

  • 1.8.-15.11.2011: Überschwemmungen in Thailand - 43 Mrd. US-Dollar Gesamtschaden

  • Mai - Sept. 1998: Überschwemmungen China - 30,7 Mrd. US-Dollar Gesamtschaden

  • 27.6.-13.8.1996: Überschwemmungen China - 24 Mrd US-Dollar Gesamtschaden

  • 27.6.-15.8.1993: Überschwemmungen USA - 21 Mrd US-Dollar Gesamtschaden

  • 12.-20.8.2002: Überschwemmungen in Mitteleuropa - 16.5 US-Dollar Gesamtschaden

  • 24.7.-18.8.1995: Überschwemmungen in Nordkorea - 15 US-Dollar Gesamtschaden

  • Mai - Sept. 1991: Überschwemmungen in China - 13,6 US-Dollar Gesamtschaden

  • 21.6.-20.9.1993: Überschwemmungen in China - 11 US-Dollar Gesamtschaden

  • Juni 2008: Überschwemmungen in den USA - 10 US-Dollar Gesamtschaden

  • 21.7.-14.9.2010: Überschwemmungen in Pakistan - 9,5 US-Dollar Gesamtschaden

Bilderserie

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen