Umstrittenes Fest in Yulin: Chinesen verspeisen Tausende Hunde

09.07.16 – 04:16 min

Im südchinesischen Yulin findet jährlich vom vom 21. bis zum 30. Juni das "Hundefleisch-Festival" statt. Tausende Tiere werden hier geschlachtet, gekocht und verzehrt - trotz aller Proteste. Der n-tv Auslandsreport berichtet über ein Fest, das für Hundefreunde ein Alptraum ist und selbst den Behörden nicht mehr ganz geheuer scheint.

Videos meistgesehen
Weitere Videos