Fernsehhighlight
Evel Knievel ist bis heute legendär. Der Motorradstuntman erlangte durch seine waghalsigen Sprünge weltweite Berühmtheit. Durch ihn wurden Stuntshows von kleinen Einlagen auf Jahrmärkten zu Events mit enormer Popularität. Als wahres PR-Genie erfand er sich immer wieder neu - auch wenn er sich im Laufe seiner Karriere jeden Knochen im Körper brach und am Ende bankrott war. Die n-tv Dokumentation zeichnet ein ganz persönliches Bild. Familie, Freunde und Kollegen geben einen privaten Einblick hinter den Mythos Evel Knievel. 31.12. 13:10 Uhr Evel Knievel - Mythos einer Stunt-Legende

Evel Knievel ist bis heute legendär. Der Motorradstuntman erlangte durch seine waghalsigen Sprünge weltweite Berühmtheit. Durch ihn wurden Stuntshows von kleinen Einlagen auf Jahrmärkten zu Events mit enormer Popularität. Als wahres PR-Genie erfand er sich immer wieder neu - auch wenn er sich im Laufe seiner Karriere jeden Knochen im Körper brach und am Ende bankrott war. Die n-tv Dokumentation zeichnet ein ganz persönliches Bild. Familie, Freunde und Kollegen geben einen privaten Einblick hinter den Mythos Evel Knievel.

TV-Programm
  • 02:40 n-tv Dokumentation

  • 03:00 Hells Angels: Vertrag mit dem Teufel

    In den Jahren zwischen 1980 und 1990 ringen die Hells Angels darum, das gesamte Drogengeschäft in Kanada und Skandinavien unter ihre Kontrolle zu bekommen. Ein wahrer Krieg entbrennt zwischen den verschiedenen Drogenkartellen. Jahrelang sind ganze Landstriche in Angst und Schrecken versetzt. Um dem ein Ende zu bereiten, entwickelt die Polizei eine riskante Strategie: Sie setzen gezielt Informanten ein, um die Hells Angels zu infiltrieren.

  • 03:45 Extreme Konstruktionen: Monster-Windmühlen

    Mitten in der rauen Nordsee, 25 Kilometer vom Ufer entfernt, versuchen Spezialisten 60 riesige Windräder zu errichten. Die gewaltigen Rotorblätter werden sich mit einer Geschwindigkeit von 400 Stundenkilometern drehen und dabei eine Strommenge erzeugen, die eine mittelgroße Stadt vollständig mit Energie versorgen kann. Die Montage der Wind-Kolosse ist jedoch äußerst schwierig und wird immer wieder durch Stürme und Unwetter behindert.

  • 04:30 Extreme Konstruktionen: Kanadas Riesenkraftwerk

    Das Konzept ist denkbar einfach, die Umsetzung dagegen mit extremem Aufwand verbunden: Mitten in der rauen, unberührten Wildnis Kanadas soll die Natur mit ihrer ungebändigten Kraft für den Menschen Energie erzeugen. Ein 600 Millionen Dollar Groß-Projekt bringt die beteiligten Architekten und Ingenieure an ihre Grenzen. Das Wasser zweier Flüsse soll in den Bergen mit Hilfe von Pipelines rund 10 Kilometer in die Tiefe geleitet werden, um damit riesige Turbinen anzutreiben. Dafür bewegen rund 400 Arbeiter vor Ort über eine Millionen Tonnen Erdgestein und Felsen - in einer abgeschiedenen Region ohne Infrastruktur und befestigte Straßen.

  • 05:15 So entstand Europa! Die Stunde Null

    Europa ist ein Schlachtfeld der Naturkräfte. Erdbeben, Vulkanausbrüche und Fluten ließen über die Jahrtausende den Kontinent entstehen. Diese Folge zeigt, wie Eis und Wasser Europa über Tausende von Jahren hinweg geformt und modelliert haben. Ein Team von Geologen gräbt tief in der Vergangenheit und fördert erstaunliche Erkenntnisse zu Tage.

  • 06:00 Nachrichten

  • 06:10 ORBIT: Die Umlaufbahn der Erde

    In diesem Augenblick rasen wir mit über 1.000 Kilometern pro Stunde durch das All. Jedes Jahr umkreist die Erde die Sonne - und alle, die sich auf ihr befinden, mit ihr. Die Dokumentation begleitet den Planeten ein ganzes Jahr lang auf dieser atemberaubenden Reise. In dieser Folge geht es um die Monate Juli bis Dezember - bis zur Wintersonnenwende. Wie ist das Wetter während dieser Zeit rund um den Erdball? Welche Auswirkungen hat die Erdumlaufbahn auf das Klima? In spektakulären Bildern werden die erstaunlichen Antworten geliefert.

  • 07:00 Nachrichten

  • 07:30 Auslandsreport
    mediathek_226429-auslandsreport

    + Nordkorea: Wie ernst meint es Kim Jong Un? + Australien: Thunfisch-Zucht soll Ausrottung verhindern + Israel: Zwangsverhütung bei äthiopischen Einwanderinnnen + Frankreich und Schweiz: Ein Hotel direkt auf der Grenze + China: Hunde als verhätscheltes Luxusgut

  • 08:00 Nachrichten

  • 08:15 Ratgeber - Freizeit & Fitness
    mediathek_229824-ratgeber_-_freizeit___fitness

    + Gar nicht so verstaubt - so sehen Jugendherbergen heute aus + Die besten Jogging-Tipps zum Frühjhahr + So kommen sie gegen die Frühjahrsmüdigkeit an

  • 08:35 Ratgeber - Hightech
    mediathek_230049-ratgeber_-_hightech

    + Mini-Hifi-Anlagen im Test + Brille aus dem Internet + Entschädigung aus dem Internet: Fluggast-Recht-Portale

  • 09:00 Nachrichten

  • 09:30 5th Avenue

    + Stars und ihre Sonderwünsche + Biebers Affe: Crazy Haustiere + Verona Pooth macht Werbung + Shermine schön schwanger + Liebesaus bei Kerth und Krug + Der Jackson-Prozess

  • 10:00 Nachrichten

  • 10:30 Auslandsreport
    mediathek_226429-auslandsreport

    + Nordkorea: Wie ernst meint es Kim Jong Un? + Australien: Thunfisch-Zucht soll Ausrottung verhindern + Israel: Zwangsverhütung bei äthiopischen Einwanderinnnen + Frankreich und Schweiz: Ein Hotel direkt auf der Grenze + China: Hunde als verhätscheltes Luxusgut

  • 11:00 Nachrichten

  • 11:10 PS - Das Automagazin

    + Der große Test - Benziner gegen Diesel Teil 1. Wer liegt wann und warum vorne? + 50 Jahre Porsche 911 - 40 Jahre 911 RSR. Weltpremiere des neuen Le Mans Langstreckenrenners in Le Castellet + Spanischer Doppelschlag - wir testen den Seat Toledo und den Ibiza Cupra auf Herz und Nieren + Holt mich hier raus - ich bin ein Honda Jungle Fever. Der heißeste Civic seit es Tuning gibt

  • 12:00 Nachrichten

  • 12:10 Der Eurofighter

    Wie leistungsstark ist der viel kritisierte Eurofighter wirklich? Nach 1200 Ausbildungs-Flugstunden ziehen die Bundeswehrpiloten eine erste Zwischenbilanz. Wie sind ihre Erfahrungen mit dem Eurofighter im Alltagstest? n-tv hat einen Tag lang hinter die Kulissen des Luftwaffenstützpunkts Rostock-Laage geschaut.

  • 13:00 Nachrichten

  • 13:10 Jäger am Himmel: Die P-51 Mustang

    Die P-51 Mustang ist ein Jagdflugzeug aus dem Zweiten Weltkrieg. Bis heute üben die alten Maschinen eine Faszination aus. Die Dokumentation zeigt das einzige Kunstflug-Team der Welt, das mit dem 'Cadillac der Lüfte' in Formation fliegt. Bei Flugshows versuchen die Piloten, die alten Flugzeuge zu zähmen. Doch das Risiko beim Formationsflug ist hoch. Ein kleiner Fehler kann schreckliche Konsequenzen haben.

  • 14:00 Nachrichten

  • 14:10 Hells Angels: Vertrag mit dem Teufel

    In den Jahren zwischen 1980 und 1990 ringen die Hells Angels darum, das gesamte Drogengeschäft in Kanada und Skandinavien unter ihre Kontrolle zu bekommen. Ein wahrer Krieg entbrennt zwischen den verschiedenen Drogenkartellen. Jahrelang sind ganze Landstriche in Angst und Schrecken versetzt. Um dem ein Ende zu bereiten, entwickelt die Polizei eine riskante Strategie: Sie setzen gezielt Informanten ein, um die Hells Angels zu infiltrieren.

  • 15:00 Nachrichten

  • 15:10 So entstand Europa! Die Stunde Null

    Europa ist ein Schlachtfeld der Naturkräfte. Erdbeben, Vulkanausbrüche und Fluten ließen über die Jahrtausende den Kontinent entstehen. Diese Folge zeigt, wie Eis und Wasser Europa über Tausende von Jahren hinweg geformt und modelliert haben. Ein Team von Geologen gräbt tief in der Vergangenheit und fördert erstaunliche Erkenntnisse zu Tage.

  • 16:00 Nachrichten

  • 16:10 ORBIT: Die Umlaufbahn der Erde

    In diesem Augenblick rasen wir mit über 1.000 Kilometern pro Stunde durch das All. Jedes Jahr umkreist die Erde die Sonne - und alle, die sich auf ihr befinden, mit ihr. Die Dokumentation begleitet den Planeten ein ganzes Jahr lang auf dieser atemberaubenden Reise. In dieser Folge geht es um die Monate Juli bis Dezember - bis zur Wintersonnenwende. Wie ist das Wetter während dieser Zeit rund um den Erdball? Welche Auswirkungen hat die Erdumlaufbahn auf das Klima? In spektakulären Bildern werden die erstaunlichen Antworten geliefert.

  • 17:00 Nachrichten

  • 17:05 Deluxe - Alles was Spaß macht

    + Die Friseur-Millionäre + Luxus-Urlaub in der Nobel-Höhle + Die Luxus-Journalisten + Nervenkitzel für Superreiche + Ein Luxusschiff hängt in der Luft

  • 18:00 Nachrichten

  • 18:30 n-tv Wissen

    + Golfballtaucher + Ein Brief geht auf Reisen + Die Industriekletterer

  • 19:00 Nachrichten

  • 20:00 Nachrichten

  • 21:00 Nachrichten

  • 22:00 Nachrichten

  • 23:00 Nachrichten

  • 23:05 Welt der Wunder

    + Das geflügelte Kondom + Kampf gegen die Glatze + Keine Zeit am Flughafen + Der perfekte Ohrstöpsel

  • 00:00 Nachrichten

  • 00:05 Extreme Konstruktionen: Monster-Windmühlen

    Mitten in der rauen Nordsee, 25 Kilometer vom Ufer entfernt, versuchen Spezialisten 60 riesige Windräder zu errichten. Die gewaltigen Rotorblätter werden sich mit einer Geschwindigkeit von 400 Stundenkilometern drehen und dabei eine Strommenge erzeugen, die eine mittelgroße Stadt vollständig mit Energie versorgen kann. Die Montage der Wind-Kolosse ist jedoch äußerst schwierig und wird immer wieder durch Stürme und Unwetter behindert.

  • 00:50 Extreme Konstruktionen: Kanadas Riesenkraftwerk

    Das Konzept ist denkbar einfach, die Umsetzung dagegen mit extremem Aufwand verbunden: Mitten in der rauen, unberührten Wildnis Kanadas soll die Natur mit ihrer ungebändigten Kraft für den Menschen Energie erzeugen. Ein 600 Millionen Dollar Groß-Projekt bringt die beteiligten Architekten und Ingenieure an ihre Grenzen. Das Wasser zweier Flüsse soll in den Bergen mit Hilfe von Pipelines rund 10 Kilometer in die Tiefe geleitet werden, um damit riesige Turbinen anzutreiben. Dafür bewegen rund 400 Arbeiter vor Ort über eine Millionen Tonnen Erdgestein und Felsen - in einer abgeschiedenen Region ohne Infrastruktur und befestigte Straßen.

  • 01:35 Hotel der Extreme

    Marina Bay Sands in Singapur ist eines der aufwendigsten Bauprojekte der Welt. Die Ingenieure haben die Aufgabe, nicht nur ein Hochhaus zu bauen, sondern gleich drei Himmelsstürmer, so groß wie ein Flugzeugträger. Sie müssen geniale Lösungen finden, um ein 60 Meter hohes Museum mit ungewöhnlichen Dimensionen zu errichten. Dazu kommen gigantische Kunstwerke. Nicht zu vergessen die scheinbar schwimmenden Einkaufs- und Entertainment-Pavillons.