Fernsehhighlight
Er gilt als Ikone der modernen Kampfkunst und gehört wohl zu den wichtigsten Menschen des 20. Jahrhunderts: Bruce Lee brachte nicht nur das Genre der Kampfkunst-Filme in die USA und machte sie weltweit bekannt. Seine Lebensphilosophie und eigens kreierte Kampf-Techniken machen ihn zu einem Vorbild und zur Inspirationsquelle von Tausenden. n-tv Dokumentation am 23.10. 22:15 Uhr Ich bin Bruce Lee (1)

Er gilt als Ikone der modernen Kampfkunst und gehört wohl zu den wichtigsten Menschen des 20. Jahrhunderts: Bruce Lee brachte nicht nur das Genre der Kampfkunst-Filme in die USA und machte sie weltweit bekannt. Seine Lebensphilosophie und eigens kreierte Kampf-Techniken machen ihn zu einem Vorbild und Inspirationsquelle von Tausenden. Die n-tv Dokumentation gibt einen Einblick in das Leben der legendären Martial-Art-Ikone und zeigt bisher ungesehene Bilder bis hin zu seinem tragischen Tod.

TV-Programm
  • 02:25 Das letzte Geheimnis der Dinosaurier

    Seit Jahrhunderten dachte man, dass Dinosaurier die Erde als reptilienartige, riesige Monster bevölkerten. Neue Erkenntnisse entwerfen jedoch ein völlig neuartiges Bild der Dino-Welt. Die Entdeckung eines gefederten Sauriers stellte die Wissenschaft auf den Kopf. Dank revolutionärer Methoden gelingt es den Wissenschaftlern erstmalig, die Dinosaurier so zu zeigen, wie sie wirklich aussahen, wie sie sich verhielten und wozu ihre Federn dienten.

  • 03:00 Nachrichten

  • 03:05 Das ist mein Taiwan - mit Michael Roll

    Taiwan wird von Michael Roll erkundet. Der Schauspieler zeigt diese unerwartet vielfältige Insel im West-Pazifik. Seine Reise beginnt in der Hauptstadt Taipeh. Seine Reise über die nur 144 Kilometer breite Insel führt ihn weiter in die Taroko Schlucht zum Klettern und Wandern, zu religiösen Stätten und zum nördlichen Wendekreis. Auch die taiwanesische Küche kommt nicht zu kurz.

  • 04:30 Schatzsucher: Jagd auf Deutschlands Schätze

    Schätze gibt es nicht nur in Romanen und fernen Ländern, auch mitten in Deutschland kann man sie finden. Die Dokumentation begibt sich auf die Suche nach verschollenen, vergrabenen und versunkenen Schätzen. Auch bei uns gibt es Kupfer, Zinn und sogar Erdöl gibt und sie sind beliebter denn je. Aber in deutschen Böden schlummert sogar ein ganz moderner Schatz: besonders kostbare Metalle, auch Seltene Erden genannt.

  • 05:15 Die Inkasso-Könige

    'Kein Herz für Schuldner', so lautet das Motto von Inkassokaufmann Michael Brühmann und seinem Mitarbeiter Steven Haenel. Das Inkassobüro betreut insgesamt 4.700 Mandanten. Das macht aktuell 42.000 Fälle. Die n-tv Dokumentation begleitet die beiden Inkassokaufleute bei ihren täglichen Einsätzen. Dabei sind manche Schuldner reuig, andere werden ruppig.

  • 06:00 Nachrichten

  • 06:10 Telebörse

  • 06:25 Nachrichten

  • 06:40 Telebörse

  • 07:00 Nachrichten

  • 07:10 Telebörse

  • 07:30 Nachrichten

  • 07:40 Telebörse

  • 08:00 Nachrichten

  • 08:10 Telebörse

  • 08:30 Nachrichten

  • 08:40 Telebörse

  • 09:00 Nachrichten

  • 09:10 Telebörse

  • 09:30 Nachrichten

  • 09:40 Telebörse

    Marktgespräch + Gast: Achim Stranz, Axa Investment Managers

  • 10:00 Nachrichten

  • 10:10 Telebörse

    Börse Stuttgart

  • 10:30 Nachrichten

  • 10:40 Telebörse

  • 11:00 Nachrichten

  • 11:10 Telebörse

  • 11:30 Nachrichten

  • 11:40 Telebörse

  • 12:00 Nachrichten

  • 12:10 Telebörse

  • 13:00 Nachrichten

  • 13:10 Telebörse

    Geldanlage-Check: Rohstoffe + Gast: Uwe Bergold, Rohstoffexperte GR Asset Management

  • 14:00 Nachrichten

  • 14:10 Telebörse

  • 14:30 Wahlen 2013 - Countdown zur Wahl

  • 15:00 Nachrichten

  • 15:10 Auslandsreport

    + USA: Ungewollte Adoptivkinder im Internet verkauft + Syrien: Die Assad-Treuen von Damaskus + Nordkorea: Kindheit im Arbeitslager + Italien: Tauschen statt zahlen + Frankreich: Urlaub in der Krise - Campen im Garten

  • 15:40 Telebörse

  • 16:00 Nachrichten

  • 16:10 Mysterium Universum: Gigantische Objekte

    In unserem Sonnensystem ist die Erde der fünftgrößte Planet. Aber sie ist verschwindend klein verglichen mit der Sonne. Und selbst die Sonne gehört nicht zu den größten Dingen im Weltall, nicht einmal das gesamte Sonnensystem. Was ist der größte Planet, was der größte Stern, welches das größte Schwarze Loch? Wie lässt sich die Größe einer Galaxie messen und gibt es etwas, das noch größer ist? Die Dokumentation erforscht den Weltraum.

  • 17:00 Nachrichten

  • 17:05 Mysterium Universum: Schwerkraft

    Die Schwerkraft ist die stärkste und genaueste Kraft im Universum. Sie ist alles durchdringend und lässt einen sprichwörtlich nicht mehr los. Ohne Gravitation würden Sterne, Kometen, Monde, Nebel und die Erde nicht existieren. Aber auch sportliche Aktivitäten wie Wellenreiten oder Skifahren wären nicht denkbar. Die Dokumentation zeigt, wie die Menschheit und die Wissenschaft die Schwerkraft entdeckten, überwanden und schließlich für sich nutzten.

  • 18:00 Nachrichten

  • 18:20 Telebörse

  • 18:35 Ratgeber - Freizeit & Fitness

    + Der gute, alte Trimm-Dich-Pfad wird wieder modern - so viel Spaß machen Fitness-Übungen im Freien + Das sind die besten Sportgeschäfte Deutschlands + Ein perfektes Wochenende in San Sebastian

  • 19:00 Nachrichten

  • 20:00 Nachrichten

  • 20:05 Die deutschen Kanzler: Kohl

    Durch das zweite konstruktive Misstrauensvotum wurde Helmut Kohl 1982 Kanzler und sollte es die nächsten 16 Jahre auch bleiben. Der 'Kanzler der Einheit' stürzte jedoch schließlich die CDU in die Krise. Seine Amtszeit wird rückblickend vom Spendenskandal und Korruptionsvorwürfen überschattet. Die Episode wirft einen Blick zurück auf die Zeiten vor und nach der Wende.

  • 21:00 Nachrichten

  • 21:05 Die deutschen Kanzler: Schröder

    1998 wurde erstmals eine Regierung komplett abgewählt. Gerhard Schröder wurde der erste Kanzler einer rot-grünen Regierung. Schon vor seiner Amtszeit nutzte er die Medien geschickt für sich. Das größte Projekt seiner Kanzlerschaft allerdings, die Agenda 2010, kostete ihn seine Beliebtheit bei den Wählern. Die Episode nimmt den politischen Werdegang des 'Medienkanzlers' unter die Lupe.

  • 22:00 Nachrichten

  • 22:03 Die deutschen Kanzler: Merkel

    Seit 2005 ist Angela Merkel Deutschlands erste Bundeskanzlerin. Erfolgreich hat sie sich vorbei an der Männerriege ihrer Partei an die Spitze gekämpft und ist heute laut Forbes-Magazin die zweitmächtigste Person der Welt. Die Episode portraitiert ihre bisherige Amtszeit und den Werdegang von 'Kohls Mädchen' zur mächtigsten Frau Deutschlands.

  • 22:45 Telebörse

  • 23:00 Nachrichten

  • 23:05 Deluxe - Alles was Spaß macht

    + Hinter den Kulissen des Adlons + Messer für Millionäre + Leben im Luxus: mein Leben als Graf + VIP Freizeitplaner für Gutbetuchte + Der Eismillionär von Mallorca + Zu Gast beim Yacht-Millionär

  • 00:00 Nachrichten

  • 00:05 5th Avenue

    + Barbara Schöneberger auf Tetanus Impfmission in Madagaskar + Kinder mit Karriere - Drogen, Alkohol, Abstürze: So gefährlich ist das Leben von Disneystars + Komische Couple: Welche skurrilen Verbindungen die VIP Welt hervorbringt + Modezirkus in London und Mailand: Die Highlights am Rande der Fashionshows

  • 00:30 Faszination Galopprennen

    Einen Startschuss gibt es nicht, eher ein leises Klacken, wenn die Türen der Startboxen aufspringen und die besten deutschen Rennpferde lospreschen. Ein Galopprennen ist Erlebnissport der Extraklasse. Rund 40 Rennbahnen gibt es in Deutschland, eine der bekanntesten ist die Traditionsbahn in Köln-Weidenpesch. Tausende Zuschauer fiebern mit, wenn die schnellen Vollblüter mit ihren drahtigen Jockeys um den Sieg kämpfen. Ein bisschen Nervenkitzel beim Zocken und Wetten, ein Hauch von großer Welt und eleganten Frauen, dazu eine grandiose Volksfeststimmung, das alles bietet ein Tag auf der Rennbahn.

  • 01:00 Die deutschen Kanzler: Adenauer und Erhard

    1949 wurde Konrad Adenauer der erste Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland. Adenauer, der dreimal wiedergewählt wurde, prägte eine ganze Ära und führte Westdeutschland in ein friedliches Europa. Nach seinem Rücktritt 1963 zog Ludwig Erhard ins Kanzleramt ein. Diese Episode portraitiert die beiden ersten Kanzler und ihre Epoche des deutschen Wirtschaftswunders.

  • 01:40 Die deutschen Kanzler: Kiesinger und Brandt

    Kurt Georg Kiesinger war ab 1966 Regierungschef der ersten Großen Koalition auf Bundesebene. Seine NS-Vergangenheit ließ ihn allerdings zur umstrittenen Figur der Studentenbewegung werden. Nach dem Scheitern der Großen Koalition wurde Willy Brandt 1969 Bundeskanzler. Brandt leitete mit einer neuer Ostpolitik und seinem Kniefall 1970 in Warschau eine historische Wende ein. Die Episode behandelt die erste Große Koalition und den Weg zur ersten sozial-liberalen Bundesregierung.