Verwirrung um Bundeswehrbeteiligung : Nato unterhält angeblich eigenes Prism-Programm

17.07.13 – 01:58 min

Die deutsche Bundeswehr hat seit mindestens 2011 Kenntnis über ein Programm namens "Prism" und diesem sogar eigens Datensätze bereitgestellt - soweit die Sachlage. Doch die Bundesregierung bemüht sich sogleich darum klarzustellen, dass es sich bei diesem "Prism" nicht um das Überwachungsprogramm der NSA handele, sondern um eine Nato-internes Unterfangen.

Videos meistgesehen
Weitere Videos