Panorama
Montag, 18. April 2016

Lila, orange, rosa : Welche Farbe haben die Herzen?

Das menschliche Gehirn ist leichter zu veräppeln, als vielen lieb ist. Der neueste Beweis: ein Video, in dem farbige Herzen die Hauptrolle spielen.

Auf den ersten Blick scheinen die Dinge sonnenklar. Auf einem Bild sind Herzen zu sehen, immer eins in Lila und eins in Orange, abwechselnd und versetzt. Doch wenn man das Bild vergrößert, wird deutlich: So, wie man denken könnte, ist es keineswegs.

"Schuld" an dem optischen Fehleindruck sind die Streifen, die die Herzen umgeben und die die meisten Betrachter gar nicht wahrgenommen haben dürften. In der Vergrößerung wird jedoch sichtbar, die Streifen sind verschiedenfarbig, blau und grün. Die blauen Balken lassen das Herz lila erscheinen, die grünen sorgen für die orange Erscheinung.

Tatsächlich haben aber alle Herzen die gleiche Farbe: ein kräftiges Rosa. Die Farbverwirrung verursacht das menschliche Gehirn. Es schlägt uns sozusagen auf der Grundlage der Nähe und des Kontrastes zur Umgebung vor, wie wir die Farbe wahrnehmen. So werden aus rosa Herzen bei blauer Umgebung lila und bei grüner Umgebung orange Herzen.  

Das Video, das Bite Size Psych bereits im Februar bei Youtube postete und das sich nun rasant verbreitet, passt in eine ganze Reihe optischer Täuschungen, die in der vergangenen Zeit das Internet beschäftigten. In bester Erinnerung sind das Kleid, auf dessen Farbe man sich beim besten Willen nicht einigen konnte und die Holzschienen einer Kindereisenbahn, die unterschiedlich groß wirkten, es aber definitiv nicht waren. Und weil das so spannend ist, werden in dem Video noch zwei weitere Täuschungsvarianten erklärt.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen