Wirtschaft
Geht mit einer ermutigenden Nachricht ins Wochenende: EADS-Chef Tom Enders.
Geht mit einer ermutigenden Nachricht ins Wochenende: EADS-Chef Tom Enders.(Foto: dpa)

Indexanbieter korrigiert die Auswahl: Nokia verliert Eurostoxx-Würde

Kurz vor dem Wochenende nutzt der Indexanbieter Stoxx die Ruhe an den Börsen, um gewichtige Änderungen in zwei prominenten Auswahllisten auszurufen. Die Finnen müssen ihren Platz im Eurostoxx50 räumen. Der Nachfolger dürfte von dem Aufstieg profitieren.

Der Luft- und Raumfahrtkonzern EADS steigt in den europäischen Leitindex Eurostoxx50 auf. Vom 18. März an wird das Unternehmen dort den finnischen Handyhersteller Nokia ersetzen, wie der zur Deutschen Börse gehörende Index-Anbieter Stoxx am späten Abend mitteilte. Experten hatten den Austausch in dieser Form bereits erwartet.

Möglich wird der EADS-Aufstieg neben der zuletzt beachtlichen Kursentwicklung auch durch die Erhöhung des Streubesitzes. Nokia galt dagegen angesichts des seit Jahren andauernden Niedergangs schon lange als Abstiegskandidat.

Reaktionen am Markt

Die Indexänderungen dürften bei den betroffenen Aktien sichtbare Auswirkungen auf den Kurs haben. So müssen zum Beispiel Fondsmanager, die sich am Eurostoxx50 orientieren oder ihn mit ihren Anlageprodukten abbilden, auf die Entscheidungen des Indexanbieters reagieren.

Im Stoxx50, zu dem auch Titel europäischer Unternehmen von außerhalb der Eurozone gehören, muss der französische Energieversorger GDF Suez seinen Platz für den französischen Elektronikkonzern Schneider Electric räumen.

Schnellaufstieg für EADS und Schneider

Die beiden Änderungen sind sogenannte Fast-Entry-Entscheidungen. Dieser Regel zufolge kann ein Nicht-Indextitel in den Eurostoxx50 oder den Stoxx50 aufsteigen, wenn er sich unter den Top-40-Werten auf der entsprechenden Auswahlliste platzieren kann. Dabei ersetzt dieser dann den jeweils kleinsten Indexwert.

EADS etwa nimmt in der Rangliste aktuell Platz 37 ein. Entscheidend waren diesmal die Schlusskurse per 28. Februar.

Quelle: n-tv.de

Video-Empfehlungen
Empfehlungen