Auto
Im Stadtverkehr kaum zu übersehen: Das limitierte Single-Speed-Bike von Mika Amaro gibt es unter anderem mit pinkfarbenem Rahmen.
Im Stadtverkehr kaum zu übersehen: Das limitierte Single-Speed-Bike von Mika Amaro gibt es unter anderem mit pinkfarbenem Rahmen.
Donnerstag, 17. Februar 2011

Think Pink: Limitiertes Single-Speed-Bike

Der Kölner Fahrradhersteller Mika Amaro bringt ein streng limitiertes Single-Speed-Bike auf den Markt. Erstmals vorgestellt wird das neue Designerrad auf der Berliner Fahrrad Schau (5. bis 6. März).

Die Stückzahl des Fahrrads ist nach Angaben des Herstellers auf 111 Exemplare begrenzt. Erhältlich ist das 1111 Euro teure Modell in den Farben Pink, Weiß und Braun. Single-Speed-Bikes haben keine Gangschaltung, sind besonders leicht und wartungsfreundlich - und deshalb für den Stadtverkehr gut geeignet.

Video

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen