Auto
Auf 1000 Stück limitiert: Der Ford Focus Ecoboost S.
Auf 1000 Stück limitiert: Der Ford Focus Ecoboost S.(Foto: Ford)

Ford Focus Ecoboost S: Sondermodell mit vielen Extras

Ford bringt eine Sonderedition des Focus auf den Markt. Der Focus Ecoboost S beinhaltet ein großzügiges Komfortextra-Paket und ist naturgemäß günstiger als der normale Focus mit gleicher Ausstattung.

Vom Ford Focus gibt es ab sofort ein auf 1.000 Einheiten limitiertes Sondermodell. Der als Fünftürer und Kombi erhältliche Ecoboost S kostet 24.950 Euro und ist mit einem 1,6-Liter-Benziner (150 PS) oder 2,0-Liter-Diesel (140 PS) in Kombination mit einem manuellen Sechsganggetriebe zu haben.

Zur Ausstattung zählen unter anderem 17-Zoll-Räder, Sony-Soundsystem, elektrisch einstellbare Außenspiegel, beheizbare Frontscheibe und eine Klimaanlage. Optisch ist die Variante an einem Styling-Paket inklusive abgedunkelter hinterer Seiten- und Heckscheibe sowie den Sportsitzen zu erkennen.

1.830 Euro Preisvorteil

Den Preisvorteil des Pakets gegenüber Einzelbestellungen gibt Ford mit 1.830 Euro an. Optional ist das S-Plus-Paket (ab 26.070 Euro) mit Navigationssystem, Rückfahrkamera und 18-Zoll-Räder erhältlich. Das Sondermodell liefert Ford in den drei Farben Weiß, Rot und Schwarz. Der günstigste Ford Focus ist ab 14.990 Euro erhältlich.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen