Experte: "Reise ist zum Fürchten": Trump bricht zur ersten Auslandsreise in den Nahen Osten und Europa auf

19.05.17 – 03:02 min

Donald Trump startet zu seiner ersten Auslandsreise als US-Präsident: neun Tage Naher Osten und Europa. Der angeschlagene Präsident erhofft sich davon eine Stärkung. Trump will zeigen, dass er die Welt im Griff hat. Die Erwartungen aber sind niedrig.

Videos meistgesehen
Weitere Videos