Technik
Das ist Amazons Echo Show mit 7-Zoll-Display.
Das ist Amazons Echo Show mit 7-Zoll-Display.(Foto: Amazon)
Dienstag, 09. Mai 2017

Alexa kann jetzt auch zeigen: Amazon Echo Show hat Display und Kamera

Amazons digitale Assistentin Alexa findet ihren Weg in immer mehr Wohnzimmer. Jetzt hat Amazon den Echo Show vorgestellt, das erste Alexa-Gerät mit eigenem Display.

Amazons Echo-Reihe kommt bei den US-amerikanischen Nutzern gut an, und seit dem Europa-Start haben die Geräte mit Amazons digitaler Assistentin Alexa auch in Deutschland viele Fans. Nach dem Original-Echo und dem kleinen Ableger Echo Dot kam erst kürzlich der kleine Echo Look mit einer integrierten Kamera. Nur knapp zwei Wochen nach dessen Vorstellung kommt jetzt schon das nächste Gerät: Der Echo Show mit integriertem Display.

Der Echo Show hat alle Funktionen des Basis-Echo. Dazu zählen zum Beispiel die integrierten Mikrofone mit Fernfelderkennung und einem Lautsprecher, der auf Wunsch Musik abspielt. Was ihn besonders macht, ist der große 7-Zoll-Bildschirm, der ins Gehäuse eingesetzt ist und sich per Touch-Gesten bedienen lässt.

News, Youtube, Video-Chats

Nutzer sollen darüber zum Beispiel Nachrichten-Zusammenfassungen als Video erhalten, beispielsweise von n-tv. Youtube-Videos zeigt der Screen ebenso an wie die Texte zu Lieblings-Songs (mit Amazon Music), Live-Bilder von Überwachungskameras, Slideshows von Urlaubsfotos, Wetterberichten, To-Do-Listen, Einkaufszetteln oder Rezepten.  

Ein weiterer Pluspunkt vom Echo Show ist laut Amazon die Video-Chat-Funktion, für den die ebenfalls integrierte Frontkamera genutzt wird: Nutzer können mit anderen Echo-Show-Besitzern telefonieren und sich gleichzeitig auf dem 7-Zoll-Bildschirm zuwinken. Auch andere Nutzer der Alexa-Smartphone-App können vom Echo Show aus angerufen werden. Über die Funktion "Drop In" sollen sich enge Verwandte und Freunde untereinander kurz aufs Display des anderen schalten können.

Wann Amazons Echo Show nach Deutschland kommt, ist unklar. In den USA kann er bereits vorbestellt werden, in den Farben Schwarz oder Weiß. Die Auslieferung beginnt am 28. Juni, der Preis liegt bei rund 230 US-Dollar. In Deutschland könnte er für 240 Euro in den Verkauf gehen. In den USA bietet Amazon frühen Käufern einen Rabatt von 100 Dollar auf den zweiten Show.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen