Der Tag

Der Tag #allesdichtmachen: Thomas Gottschalk springt Jan Josef Liefers bei

Thomas Gottschalk zeigt Verständnis für die #allesdichtmachen-Videoaktion, an der zahlreiche Künstlerinnen und Künstler teilgenommen hatten. In der Talksendung "maischberger. die woche" verteidigte der Moderator und Entertainer insbesondere "Tatort"-Star Jan Josef Liefers: "Das sind alles ernsthafte Menschen. Da gehört Jan Josef dazu. Dieser Mann wollte das Beste. Der wollte einen Beitrag leisten, dass die Dinge besser werden", so Gottschalk.

Der Entertainer beklagte zudem die Art und Weise, wie in Deutschland öffentliche Diskussionen geführt werden. "Es ist in diesem Lande jede Diskursfähigkeit verloren gegangen. Das ist eine gewisse Tragik", sagte er. Im Hinblick auf die satirisch gemeinte Videoaktion der Künstler ergänzte er: "Ich habe auch in jungen Jahren stets gewusst, ob ich das Nachrichtenmagazin 'Der Spiegel' oder die Satirezeitschrift 'Titanic' lese."

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.