Ratgeber
Ratgeber Test ratgeber
n-tv Dokumentationen
Anzeige
Recht
imago0062380269h.jpg

Recht verständlich Job futsch wegen Examensfälschung?

Gefälschte Zeugnisse sind in Zeiten digitaler Bewerbungen verstärkt ein Thema. Ein Bewerber für eine Stelle als Grundschullehrer gibt bei der Online-Stellenbörse zwei bestandene Lehrerexamen an und lädt gefälschte Zeugnisse hoch. Droht der Jobverlust? Ein Gastbeitrag von Alexandra Henkel

Finanzen
65448137.jpg

32 Prozent Schutz Airbus mit 23-Prozent-Chance

Die Airbus-Aktie konnte seit ihrem Tief vom März 2020 wieder um 40 Prozent zulegen. Mit Bonus-Zertifikaten auf die Flugzeughersteller-Aktie können Anleger auch dann zu hohen Renditen gelangen, wenn die Aktie wieder auf diesen Tiefststand fällt oder diesen sogar unterschreitet.

Ob wohl eine Rarität dabei ist?

Raritäten sehr begehrt Wenn aus 2 Euro 2000 Euro werden

2 Euro sind 2 Euro, sind 2 Euro? Stimmt schon. Denn der Wert von Münzen oder auch Scheinen ist festgelegt. Doch manchmal ist das Geld deutlich mehr wert. Denn Sammler sind auf Besonderheiten aus. Seien es Sondermünzen oder Fehlprägungen. Ein Blick ins Portemonnaie kann also lohnen.

Verbraucher
Auch mobile Messgeräte bringt die Polizei gern flexibel zum Einsatz.

Verkehrssünder aufgepasst Ist die Bußgeld-Reform unwirksam?

Die Verschärfung des Bußgeldkatalogs hat bei Autofahrern für viel Verdruss gesorgt - schließlich mussten sie für deutlich geringere Vergehen bereits um ihren Lappen fürchten. Doch sowohl für Delinquenten als auch potenzielle Raser gibt es Hoffnung. Denn die Neuregelung enthält wohl einen Formfehler.

Versicherung
Altersvorsorge
imago0073435685h.jpg

Finanzamt langt zu Welche Rentner müssen nun Steuern zahlen?

Zum Juli können sich die Rentner über eine satte Erhöhung ihrer Bezüge freuen. Die Freude darüber dürfte aber etwas getrübt sein, denn zunehmend mehr Senioren werden dadurch vom Finanzamt zur Kasse gebeten. Wen es jetzt trifft und bei wem überhaupt eine Steuererklärung fällig ist, lesen Sie hier.

Die Rente mit 63 geht meist mit hohen Einbußen einher.

Extra-Zahlungen boomen So klappt's mit der Rente mit 63

Die gesetzliche Rente war lange eine Lachnummer. Doch mangels Zinsen am Kapitalmarkt erlebt sie eine Renaissance. Immer mehr Menschen zahlen Sonderbeiträge in die Rentenkasse, um frühzeitig die Füße hochlegen zu können, ohne gleichzeitig Einbußen in Kauf nehmen zu müssen. So geht's. Von Axel Witte

Wohnen
Wer in beliebten Wohngegenden mit besonders hohen Mieten wohnt, profitiert seit diesem Jahr von einer verschärften Mietpreisbremse.

Service mit Licht und Schatten Regionale Immobilienmakler im Test

Wohnraum ist knapp, und die Suche nach einer neuen Immobilie zerrt an den Nerven. Wer dabei auf professionelle Hilfe setzt, kann sich neben überregionalen Makler-Ketten auch an einen der Anbieter vor Ort wenden. Ob diese mit ihrem Web-Angebot für Verbraucher eine Empfehlung sind, zeigt ein Test des Deutschen Instituts für Service-Qualität.

Beruf
Kann schon schön sein, so ein Studentenleben ...

Beratung oft lückenhaft Private Wirtschaftshochschulen im Test

Von BWL bis International Business Management – Wirtschaftsstudiengänge sind populär. Auch viele private Hochschulen legen ihren Fokus auf diesen Bereich und werben mit flexibler Studienzeit- und innovativen Lehrmodellen. Doch bei der Beratung offenbaren sich Schwächen, wie eine Untersuchung des Deutschen Instituts für Service-Qualität zeigt.

imago0094463444h.jpg

Es darf gelacht werden Tipps für Humor im Arbeitsalltag

Wird gelacht, fühlen sich die meisten Menschen wohl. Humor wirkt erfrischend und erleichtert den Umgang mit kleinen und großen Krisen - im Privaten, wie im Job. Doch Lachen im Berufsleben hat nicht nur positive Effekte, sondern auch einige Fallstricke. Ein Gastbeitrag von Prof. Dr. Norbert Rohleder