Ratgeber
Ratgeber Test ratgeber
n-tv Dokumentationen
Recht
Finanzen
imago60983472h.jpg

Ratenkredite im Test Mehr Schein als Sein beim Geldleihen

Die Botschaft der Werbung ist klar. Wer einen Kredit zu günstigen Zinsen aufnimmt, wird allein durchs Schuldenmachen glücklich. Mit der Realität hat dies leider wenig zu tun. Denn die beworbenen Spitzenzinsen gibt es erstens nicht für jedermann – und zweitens nicht für jede Summe, wie ein Test zeigt.

imago0098150681h.jpg

Service ausbaufähig Aktienclubs enttäuschen im Test

Einen Hype gab es bereits in den 1980er-Jahren, dann wurde es stiller um Aktienclubs. Doch es gibt sie immer noch tausendfach, die Interessengemeinschaften für private Anleger. Daneben haben sich auch solche mit professionellen Finanzdienstleister-Strukturen etabliert. Taugen die was?

Verbraucher
Versicherung
Altersvorsorge
Als armutsgefährdert gelten Menschen, die mit weniger als 60 Prozent des durchschnittlichen Pro-Kopf-Einkommens leben müssen. 2019 lag die Schwelle bei 14.109 Euro Jahreseinkommen.

Private Vorsorge tut not Mit ETFs fürs Alter sparen - aber wie?

Über eine Million Menschen über 75 sind von Armut bedroht. Wer das verhindern und für das Alter vorsorgen will, für den führt an Wertpapieren kein Weg vorbei. Insbesondere mit ETFs lässt sich die eigene Rente gut aufbessern, egal ob für langjährige Anleger oder Neueinsteiger. Eine Anleitung in sechs Schritten. Von Christian Kirchner

Wohnen
Beruf
ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.