Ratgeber
imago74846919h.jpg

Tenhagens Tipps Diese Krankenkassen bieten am meisten

Gesetzlich Krankenversicherte können sparen. Zum einen ist der Zusatzbeitrag gesenkt worden, zum anderen muss dieser zur Hälfte vom Arbeitgeber getragen werden. Doch bei welcher Kasse muss am wenigsten gezahlt werden und wo gibt es die besten Leistungen? Finanztip-Chef Tenhagen gibt Auskunft.

n-tv Dokumentationen
Recht
Finanzen
Kunden haben bei einem Widerruf Anspruch auf eine sogenannte Nutzungsentschädigung.

Widerrufsjoker beim EuGH Das 1,2-Billionen-Euro-Problem der Banken

Jetzt wird es spannend: Der Europäische Gerichtshof entscheidet erstmals über den Widerrufsjoker bei deutschen Krediten. Betroffen sind fast alle Baufinanzierungen, die nach Juni 2010 abgeschlossen worden sind. Das könnte eine Lawine auslösen. Zeigen die Banken schon im Vorfeld der Entscheidung Kompromissbereitschaft? Ein Gastbeitrag von Roland Klaus

Verbraucher
imago51175132h.jpg

BGH zu Abrechnungen Wie werden die Heizkosten verteilt?

Einer der häufigsten Streitpunkte zwischen Mietern und Vermietern ist die Frage nach dem richtigen Verteilerschlüssel bei den Heizkosten. Klar ist: Mindestens 50 Prozent und höchstens 70 Prozent der Kosten müssen nach Verbrauch abgerechnet werden. Doch wann gilt was?

Versicherung
Altersvorsorge
imago51497384h.jpg

Altersvorsorge bei Versicherern Privat-Rente im Test

Die gesetzliche Rente steht in den kommenden Jahrzehnten auf wackeligen Beinen, daher wird Eigeninitiative immer wichtiger. Wer finanziell fürs Alter vorsorgen möchte, dem stehen zahlreiche Wege offen. Eine Option: eine private Rentenversicherung. Dass hier ein Anbieter-Vergleich lohnt, zeigt die Studie des Deutschen Instituts für Service-Qualität.

Wohnen
dc4647bb162ed1508f71cc47b0da57d3.jpg

Hausgeld nicht gezahlt? Was Eigentümern drohen kann

Was für Mieter die Betriebskosten sind, ist für Eigentümer das Hausgeld. Dabei handelt es sich um monatliche Zahlungen, mit denen die gemeinschaftlichen Kosten aller Eigentümer beglichen werden. Das Geld sollte in jedem Fall pünktlich fließen, denn sonst droht Ärger.

Beruf