Auch Demoulins Frau Lucille wird geköpft. "Brüder" als Hör-Epos Von der Wiege bis zur Guillotine

Die Französische Revolution fegt ein ungerechtes System hinweg und wird dabei selbst zur Schreckensherrschaft. Hilary Mantel schrieb darüber ihren Bestseller "Brüder", der drei Revolutionäre begleitet. Nun wird daraus grandioser Hörstoff. Von Solveig Bach

"Die Meisterin": Mit Bettina Zimmermann auf neuen Pfaden "Die Meisterin" Mit Bettina Zimmermann auf neuen Pfaden

Im Interview mit den Schauspielern und Sprechern Bettina Zimmermann und Stephan Luca und dem Autor Markus Heitz erzählen die drei, was das Fantastische daran ist, wenn man ein Hörbuch spricht, das noch niemand vorher gelesen hat.

Da bebt das Kopfkino: Wenn Jan Weiler einen Orgasmus liest Da bebt das Kopfkino Wenn Jan Weiler einen Orgasmus liest

Was verbindet "Maria, ihm schmeckt's nicht" von Jan Weiler mit "Shopping Queen" von Guido Maria Kretschmer und die Thriller-Bestsellerautoren Ethan Cross und Tom Hillenbrand? Neue Werke, als Hörbücher zum Teil selbst eingelesen. Von Thomas Badtke

Im Grundsatz wahr: Klatschgeschichten über Donald Trump Im Grundsatz wahr Klatschgeschichten über Donald Trump

"Feuer und Zorn", das Buch des amerikanischen Journalisten Michael Wolff über Donald Trumps bizarre erste Monate im Weißen Haus, liegt nun auch als Hörbuch vor. Es ist das passende Medium für das, was Wolff zu erzählen hat. Von Hubertus Volmer

Ein Dobelli für mehr Glück: Her mit dem guten Leben Ein Dobelli für mehr Glück Her mit dem guten Leben

Mehr Geld, mehr Erfolg, mehr Liebe? Was von all dem würde Menschen glücklicher machen? Das kommt ganz darauf an, denn mit dem Glück ist es kompliziert. Das weiß Bestsellerautor Rolf Dobelli nur zu gut und hat trotzdem einige gute Ideen. Von Solveig Bach