TV
328a9510ca4090673e43c4a162f16b9a.jpg
TV

"Polizeiruf 110" Streifenhörnchen mit Tiefgang

Der erste Fall fürs neue Team in München: Elisabeth Eyckhoff tritt in die Fußstapfen des Hanns von Meuffels und läuft los, als hätte sie das schon immer getan. "Der Ort, von dem die Wolken kommen" ist eine vielversprechende "Polizeiruf"-Premiere. Von Ingo Scheel

1625825.jpg
TV

"Die Höhle der Löwen" Für eine bessere Welt

Kaffeekapseln aus Holz, Live-Musik fürs Wohnzimmer und eine Pflegestoff-Mixtur gegen nervenden Schweiß: In der Löwenhöhle präsentieren sich die Gründer im Weltverbesserungsmodus. Von Kai Butterweck

Hat illustre Gesellschaft: Kommissarin Stern (Lisa Bitter).
TV

Scifi-"Tatort" aus Ludwigshafen Gott spielen will gekonnt sein

Kurz vor Lena Odenthals 30. Dienstjubiläum packt der SWR die ganz großen Themen aufs Tablett: Es geht um die "gefährlichste Idee der Welt" und Wissenschaftler, die den Menschen aufs Abstellgleis schieben wollen. Ist das nicht ein bisschen viel für einen Sonntagabendkrimi? Von Julian Vetten

4_Tatort_Falscher_Hase.jpg
TV

"Falscher Hase" Der Frankfurter "Tatort" im Schnellcheck

"Biggi - Sehnsucht nach was Besseres" - so oder ähnlich könnte der Alternativtitel des Frankfurter "Tatorts" lauten: In einer Welt der Strickjacken, Miniplis und Sofagarnituren fahren die Lohmanns ihre Firma an die Wand. Am Ende muss Biggi in den Knast. Zurück bleibt Hajo mit seinem Toast Hawaii. Von Ingo Scheel

7_Tatort_Falscher_Hase.jpg
TV

"Tatort" aus Frankfurt Ein einfacher Plan

Hajo und Biggi sind verzweifelt, ihr Unternehmen steht kurz vor der Pleite. Die beiden greifen zum letzten Mittel: Versicherungsbetrug. Aber dann läuft alles aus dem Ruder. Schräge Figuren, noch schrägere Frisuren, schwarzer Humor - "Falscher Hase" ist ein kleines Meisterwerk. Von Ingo Scheel

Bilderserie