TV
Dass der Tod bei dieser Polonaise vorangeht, kann ohne Gefahr als schlechtes Omen gewertet werden.
TV

"Polizeiruf" als irrer Trip Wahnsinniges aus München

Verena Altenberger muss sich in ihrem zweiten Fall als Kommissarin Eyckhoff mit schlüpfrigen Börsenhändlern, gierigen Kollegen und einer internen Ermittlung herumschlagen. Ob sich die Zuschauer mit diesem "Polizeiruf" herumschlagen oder ihn genießen, ist dagegen eine Frage der Perspektive. Von Julian Vetten

Geht der Flirt für Julia Grosz weiter?
TV

"Querschläger" Der Hamburger "Tatort" im Schnellcheck

Falke und Grosz inmitten eines bleihaltigen Familiendramas: Eigentlich will Steffen Thewes "nur" seine todkranke Tochter retten, am Ende verfängt er sich in einem Amoklauf ohne Ausweg - Milan Peschel als tragischer Held spielt so überzeugend, dass es schmerzt. Von Ingo Scheel

e013672a63b2d8bd53e49a5032b1eba5.jpg
TV

"Tatort: Querschläger" Ein Mann sieht rot

Eigentlich sind Falke und Grosz nur zur Lkw-Kontrolle auf dem Autobahn-Parkplatz, plötzlich fallen Schüsse, eine Kugel trifft einen Außenstehenden. Was hat der Lkw-Fahrer mit dem Anschlag zu tun? Und was hat sein Bruder auf dem Kerbholz? Von Ingo Scheel

Eisner (Harald Krassnitzer, l.) und Fellner (Adele Neuhauser, r.) stoßen bei ihren Ermittlungen auf eine Mauer des Schweigens.
TV

Fichte rustikal Der Wiener "Tatort" im Schnellcheck

Die Wiener Kommissare Eisner und Fellner werden aus der Hauptstadt in das ferne Kärnten abkommandiert, um den Mord an einem hübschen Holzbaron aufzuklären. Dort angekommen, bestätigt sich eine alte österreichische "Tatort"-Regel: Je enger das Tal, desto schwerer die Verbrechen. Von Julian Vetten

Hat keine Lust auf Kärnten: Kommissar Eisner (Harald Krassnitzer, l.)
TV

Holz-"Tatort" aus Österreich Wo gesägt wird, da sterben Menschen

In einem holzverliebten Tal in Kärnten wird der hübsche Hubert ermordet und im Heizkessel seines eigenen Sägewerks entsorgt. Bei ihren Ermittlungen nehmen die extra aus Wien abkommandierten Kommissare Eisner und Fellner eine Dorfgemeinschaft auseinander, die schon lange keine mehr ist. Von Julian Vetten

1_Tatort_Die_Pfalz_von_oben-socialmedia.jpg
TV

"Die Pfalz von oben" Der Ludwigshafener "Tatort" im Schnellcheck

"Das Problem mit der Gesetzlosigkeit ist, dass einen dann auch kein Gesetz mehr schützt" - eine Einsicht, die für den korrupten Dorfpolizisten Stefan Tries zu spät kommt. Bis es ihn jedoch dahinrafft, gibt es Kohle, Koks - und Körperkontakt mit Lena Odenthal. Ein Jubiläums-"Tatort", der es krachen lässt. Von Ingo Scheel

2_Tatort_Die_Pfalz_von_oben-socialmedia.jpg
TV

"Die Pfalz von oben" Sex & Drugs & Bob Dylan

Mutigere Drehbücher hatte sich die dienstälteste "Tatort"-Kommissarin zum 30-jährigen Jubiläum gewünscht. Der SWR erfüllt Lena Odenthal den Wunsch auf spektakuläre Weise. Das Wiedersehen mit Stefan Tries erhitzt nicht nur sie selbst, sondern ganz sicher auch die Gemüter der Zuschauer. Von Ingo Scheel

1659328.jpg
TV

"Bachelor in Paradise" Filip sieht rot

Nach dem emotionalen Overload der letzten Woche klopfen drei neue Damen an die Paradies-Pforten. Eine davon schleppt Altlasten mit ins Haus, die Carina und Filip aus der Haut fahren lassen. Von Kai Butterweck

1658911.jpg
TV

"Bauer sucht Frau" Amor außer Rand und Band

Liebeschaos zwischen Kalbstaufe und Pudding-Party! Auf den Bauernhöfen geht es hin und her. Während die einen bereits auf Wattewolken schweben, vergießen andere literweise Frusttränen. Von Kai Butterweck

Bilderserie