Unterhaltung
Kates Eltern Michael und Carole Middleton
Kates Eltern Michael und Carole Middleton(Foto: picture alliance / dpa)

Prinz lässt Queen und Co. sitzen: William feiert mit Schwiegereltern

Der britische Thronfolger verbringt Weihnachten bei seiner frisch angeheirateten Verwandtschaft. Kate und William fehlen damit beim Familientreffen mit der Queen. Für Spaß soll Williams Schwiegervater sorgen, berichtet Tochter Pippa.

Prinz William und seine schwangere Frau Kate werden in diesem Jahr den Weihnachtstag nicht mit Königin Elizabeth II. in deren Landsitz Sandringham verbringen. Stattdessen wird das Paar gemeinsam mit der Familie Middleton feiern. Die Eltern von Kate wohnen im Örtchen Bucklebury, westlich von London. Erst nach Weihnachten wollen William und Kate dem Rest der königlichen Familie einen Besuch in Sandringham abstatten. Königin Elizabeth II. und ihr Mann Prinz Philip haben ihr Einverständnis erklärt.

Im vergangenen Jahr hatte Kate erstmals gemeinsam mit den Royals das Weihnachtsfest verbracht. Mit dem Fehlen des Glitzerpaares sind die Windsors unter dem Christbaum erneut nicht vollzählig. Im vergangenen musste der Senior der königlichen Familie, Prinz Philip (91), wegen einer Herzoperation Weihnachten im Krankenhaus verbringen.

Zu der Feier bei Kates Eltern Michael und Carole Middleton in dem Dorf Bucklebury, westlich von London, werden auch Kates Schwester Pippa und ihr Bruder James erwartet. Zum Fest gehöre, dass Michael Middleton sich in jedem Jahr neu einkleide, erzählte Pippa in der Wochenzeitung "The Spectator". Dies sei häufig "lustig", vor einigen Jahren habe er ein aufblasbares Sumo-Outfit getragen.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen