Fußballticker

Automatisch aktualisieren
 Champions League, Mi., 07. Dez. 20:45 Uhr Spieltag/Tabelle
Bayer Leverkusen
1:0
Monaco Spielbericht
 Champions League, Mi., 07. Dez. 20:45 Uhr Spieltag/Tabelle
Real Madrid
1:0
Borussia Dortmund Spielbericht
Sport
Das Duell zwischen Anand und Carlsen steht nun remis (hier die zweite Partie vom Sonntag).
Das Duell zwischen Anand und Carlsen steht nun remis (hier die zweite Partie vom Sonntag).(Foto: AP)

Schach-WM völlig offen: "Vishy" Anand schlägt gegen Carlsen zurück

Der indische Herausforderer Viswanathan Anand hat Schach-Weltmeister Magnus Carlsen bei der WM in Sotschi etwas überraschend die erste Niederlage zugefügt. Der 44-Jährige erzwang in der dritten Partie nach knapp dreieinhalb Stunden die Aufgabe des favorisierten Titelverteidigers und glich zum 1,5:1,5 aus.

Anand eröffnete das Match mit den weißen Figuren - und einer riskanten Taktik. Der Herausforderer startete einen gefährlichen Angriff am Damenflügel und stürmte mit seinem Bauern auf der c-Linie nach vorn. Carlsen konnte sich nie vom Angriffsdruck befreien und musste nach 34 Zügen das hoffnungslose Spiel aufgeben. Die vierte Partie wird am Mittwoch gespielt. Carlsen hat dann den ersten Zug. Zum WM-Sieg sind 6,5 Punkte aus maximal 12 Partien nötig.

Es war überhaupt der erste Sieg Anands bei einer WM gegen den 23-jährigen Norweger. Im Vorjahr, als Anand durch eine 3,5:6,5-Niederlage den Titel verloren hatte, war ihm nicht ein einziger Erfolg gegen seinen Konkurrenten gelungen.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen