Technik
Beliebt: Das Nexus 7.
Beliebt: Das Nexus 7.(Foto: REUTERS)

Kampfpreis gegen Apples iPad Mini: Nexus 7 setzt den Blinker

Google setzt im Bereich Tablet-Computer offenbar auf die richtige Taktik - zumindest im Bereich der kleinen Vertreter. Das Nexus 7 verzichtet zwar auf LTE, punktet aber mit einem Preis, der Apple-Fans irritiert in den Geldbeutel gucken lässt. Eine Umfrage und Zahlen aus den USA zeigen: Das iPad Mini muss kämpfen.

Apple brachte das iPad Mini auf den Markt, aber das meistverkaufte Tablet des Weihnachtsgeschäftes in den USA wird womöglich Googles Nexus 7 sein. "Tech Bargains" veröffentlichte die Ergebnisse einer Umfrage, denen zufolge mehr als die Hälfte aller Befragten angaben, ihr Weihnachtsbudget für neue technische Geräte ausgeben zu wollen – vor allem für Tablet-Computer.

Teure Konkurrenz: Das iPad Mini.
Teure Konkurrenz: Das iPad Mini.(Foto: REUTERS)

33 Prozent wollen sich demnach das Gerät mit Android zulegen, 30 Prozent das iPad Mini. Allerdings sei "Tech Bargains" nicht unbedingt dafür bekannt, Anlaufpunkt für Apple-Kunden zu sein, wie "WebProNews" einschränkt. Nichtsdestotrotz dürfte der Preis ein Grund für die Beliebtheit des Nexus sein: Das Nexus 7 mit Mobilfunk, also Internet übers Handynetz, kostet im Google Play Store 299 Euro. Es hat 32 Gigabyte Speicherplatz, ist in Deutschland und einigen anderen Ländern aber derzeit ausverkauft. Wie viele andere Geräte aus der neuen Nexus-Reihe. Innerhalb einer Stunde nach Start war der Onlineshop schon wieder leer.

Google zeigte sich überrascht und kündigte an, dass "in den kommenden Wochen" Nachschub kommen soll. Einige Beobachter schrieben höhnisch, der Konzern brauche von der Konkurrenz wohl Nachhilfe in Sachen Produktstarts.

Marktanteile verschieben sich

Das vergleichbare Konkurrenzgerät von Apple, das iPad Mini mit 32 Gigabyte und Mobilfunk, kostet fast das Doppelte – 559 Euro im offiziellen Webstore. Als Liefertermin wird hier Ende November angegeben. Darüber hinaus hat das iPad Mini mit 1024 mal 768 Pixeln eine geringere Auflösung als das Nexus 7 mit 1280 mal 800 Pixeln. Dagegen ist Apples Gerät LTE-fähig, der Konkurrent nicht.

Zahlen aus den USA zeigen, dass das iPad insgesamt einen Marktanteil von rund 50 Prozent hat, während sich Amazon mit seinem Kindle Fire HD und Asus, der Hersteller der Nexus-Tablets, die anderen Hälfte des Marktes nahezu aufteilen – und immer stärker werden. Apple Vorherrschaft ist offenbar in Gefahr.

Bilderserie

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen