Der Tag

Der Tag Erster Marvel-Comic für Rekordsumme versteigert

126955161.jpg

(Foto: picture alliance/dpa)

Der allererste Comic des berühmten US-Verlags Marvel ist für die Rekordsumme von 1,26 Millionen Dollar (1,14 Millionen Euro) versteigert worden. Es handelt sich um die erste Ausgabe der 1939 ins Leben gerufenen Comicreihe von Timely Comics, das bald darauf in Marvel umbenannt wurde. Das Heft sei der "Großvater aller Marvel-Comics", sagte Ed Jaster vom Auktionshaus Heritage Auctions.

Der Comic ist in sehr gutem Zustand und kostete bei seinem Erscheinen 1939 gerade einmal zehn Cent. Es ist der bislang teuerste versteigerte Marvel-Comic. "Amazing Fantasy", die Ausgabe, in der erstmals Spiderman auftauchte, erzielte bei einer Auktion 2011 den Preis von 1,1 Millionen Dollar.

Quelle: ntv.de