Der Tag

Der Tag Kim Kardashian und Pete Davidson haben sich getrennt

Reality-TV-Star Kim Kardashian und der Comedian Pete Davidson haben ihre Beziehung beendet, das berichteten mehrere US-Medien, darunter CNN und TMZ. Eine dem Paar nahestehende Quelle sagte gegenüber CNN: "Sie haben sich diese Woche einvernehmlich getrennt." Als Grund gibt die nicht genannte Person die vollen Terminkalender und Entfernung voneinander an. Der Komiker verbringt derzeit laut TMZ viel Zeit in Australien wegen Dreharbeiten für einen neuen Film und die erfolgreiche Unternehmerin ist mit ihren vier Kindern vor allem in Los Angeles.

Kardashian und Davidson machten ihre Beziehung im März auf Instagram publik. Der erste gemeinsame Auftritt auf dem roten Teppich folgte im Mai. Berichte über eine Beziehung gab es seit Oktober 2021. Erst im Juli hatte der 28-jährige Davidson von seinem Kinderwunsch erzählt.

Kim Kardashian und Pete Davidson bei der Met-Gala in New York.

Kim Kardashian und Pete Davidson bei der Met-Gala in New York.

(Foto: picture alliance/dpa/Invision/AP)

Kennengelernt haben sich die 41-Jährige und der bekannte Komiker bei "Saturday Night Live", wo Davidson seit Jahren zur Stammbesetzung gehört. Kardashian, die zuvor mit dem Rapper Kanye West liiert war, erzählte, dass sie nach dem Auftritt die Initiative ergriffen hatte und nach seiner Nummer gefragt habe.

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen