Der Tag
Mittwoch, 17. Mai 2017

Der Tag: Strahlend schön, im Westen auch Gewitter

Video

 

n-tv Meteorolge Björn Alexander.
n-tv Meteorolge Björn Alexander.

Heute wird es oft strahlend schön. Nur direkt an Nord- und Ostsee sowie in Schleswig-Holstein halten sich am Vormittag noch dichtere Wolken mit letzten Tropfen, nachmittags könnten sich hier bereits erste kleine Gewitter bilden. Sonst dominiert aber viel Sonne bei dünnen hohen Wolkenfeldern und Temperaturen bis 30 Grad am Rhein. Im Norden und Osten 21 bis 25 Grad. Morgen im Osten nochmals sonnig und sommerlich warm mit 24 bis knapp 30 Grad. Im Westen bringen derweil teils heftige Gewitter schon wieder Abkühlung auf 18 bis 22 Grad. Am Freitag gibt es ganz im Osten anfangs noch Sonne und bis zu 26 Grad, nachmittags und abends geht aber auch hier das Sommerintermezzo mit heftigen Gewittern zu Ende. Das Wochenende wird landesweit wechselhaft und lauwarm mit Höchstwerten zwischen 14 und 20 Grad. Genießen Sie also - wenn Sie es denn können - den ersten kurzen Sommervorstoß. Ihr Björn Alexander

Quelle: n-tv.de