Traditionelle afrikanische Religion Voodoo-Festival mit Tieropfern und Zauberei

Das kleine afrikanische Land Benin gilt als Wiege des Voodoo. Jedes Jahr im Januar wird ein Festival für die traditionelle Religion gefeiert. In diesem spirituellen Erbe vermischen sich Heilkunst, alltägliche Ritualen und eine spezielle Weltsicht.
Bilderserien meistgesehen
Alle Bilderserien
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.