Bilder wie nach einem Erdbeben Zwölf Jahre nach dem Bau versinkt die A20

Seit Wochen senkt sich die Erde unter der Autobahn 20. Zunächst waren es nur wenige Zentimeter am Tag - doch mittlerweile klafft bei Tribsees ein zweieinhalb Meter tiefer Krater von 40 Metern Länge. Stück für Stück der Autobahn fällt in die Tiefe.
Bilderserien meisgesehen
Alle Bilderserien