Neun Staaten, 15.000 Sprengköpfe Das sind die Atommächte

Als bisher erste und einzige Atommacht setzen die Vereinigten Staaten 1945 Kernwaffen ein. Weltweit sind mittlerweile neun Länder im Besitz von knapp 15.000 nuklearen Sprengköpfen. Mehr als 90 Prozent davon gehören den USA und Russland.
Bilderserien meistgesehen
Alle Bilderserien