Der erste Atombomben-Angriff der Welt Wie "Little Boy" Hiroshima vernichtete

Am 6. August 1945 fliegt der US-Pilot Paul Tibbets über die japanische Stadt Hiroshima und klinkt "Little Boy" aus. Als die Atombombe detoniert, verglühen binnen kürzester Zeit Gebäude, Menschen und Pflanzen. Wer überlebt, beneidet die Toten.
Bilderserien meistgesehen
Alle Bilderserien
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen