Der erste EM-Tag in Bildern Italien eröffnet, wütet kurz und jubelt dann

Stimm- und bildgewaltig wird die Fußball-Europameisterschaft mit einem Jahr Verspätung eröffnet. In Rom gibt es erst Musik und dann eine starke Leistung der italienischen Auswahl. Die auf dem Weg zum Sieg jedoch auch mächtig meckert.
Bilderserien meistgesehen
Alle Bilderserien
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.