ntv Zertifikate

Die Corona-Krise Ist die Börse zu optimistisch?

Viele haben es erhofft, aber nur wenige wirklich erwartet: Der Dax ist nach dem Crash im März schon fast wieder auf alten Höhen angekommen. Die Hoffnung, dass die staatlichen Konjunkturprogramme funktionieren werden, ist der Haupttreiber für die Märkte. Aber kann die Realität diesen Hoffnungen wirklich gerecht werden? Friedhelm Tilgen diskutiert mit Patrick Kesselhut von der Société Générale und Robert Halver von der Baader Bank über mögliche Szenarien und Strategien für Anleger.