Panorama

"Sie haben uns belogen" Angehörige fordern Beweise für MH370-Absturz

Die Angehörigen der MH370-Insassen gehen in China auf die Straße. Die Information, dass die verschollene Boeing mit 239 Passagieren an Bord laut Analysedaten abgestürzt sein soll, trifft sie zutiefst. Sie glauben der malaysischen Regierung nicht und fordern Beweise. Derweil gerät die Suche nach möglichen Wrackteilen wegen schlechten Wetters ins Stocken.
Videos meistgesehen
Alle Videos