Ein Tatverdächtiger erst 13 Mitschüler sollen 15-Jährige in Salzgitter getötet haben

Eine Drohne entdeckt die Leiche einer 15-Jährigen in Salzgitter. Die seit drei Tagen vermisste Jugendliche wurde offenbar Opfer eines Gewaltverbrechens. Zwei Mitschüler sollen die Tat begangen haben. Einer der Tatverdächtigen ist erst 13 Jahre alt und damit nicht strafmündig.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen