hardt.JPG

Hardt über Proteste im Iran "Könnten den Sturz des abgewrackten Regimes erleben"

Trotz der ersten Hinrichtung eines Demonstranten gehen die Proteste im Iran weiter. Jürgen Hardt, außenpolitischer Sprecher der Unionsfraktion, sieht Erfolgschancen für einen Umsturz. Dafür fordert er jedoch auch deutlich effektivere Sanktionen des Westens.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen