Wirtschaft

Vorstand findet Angebot zu niedrig Investor peilt neue Machtordnung bei Metro an

Der Metro-Konzern wird umgebaut, der Prozess ist in vollem Gange. Einer der Großinvestoren will im Zuge dessen auch die Macht neu ordnen und greift nach zahlreichen weiteren Anteilen. Seine Einschätzung des Unternehmenswertes stößt der Konzernführung jedoch bitter auf.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos